Einzelnen Beitrag anzeigen
17. October 2005, 15:25   #1
Irata
Junge mit Mundharmonika
 
Registriert seit: October 2002
Ort: Bonn
Beiträge: 1.366
Pixelmillionär

http://www.milliondollarhomepage.com/

Und immer noch gibt es neue Geschäftsideen, mit denen man im Internet Geld verdienen kann. So stellte der englische Student Alex Tew eine Seite ins Netz, auf der man für einen Preis von 1 US-Dollar jeweils einen Pixel Werbefläche mieten kann. Kleinste Einheit ist ein Pixelquadrat aus 10 mal 10 Punkten für 100 Dollar - sonst ließe sich nichts erkennen. Beim Anklicken des Logos kommt der Nutzer direkt auf die Homepage des Kunden. Bereits 6 Wochen nach dem Start sind etwa 400.000 Pixel vermietet.

Schon nach kurzer Zeit erschienen die ersten Nachahmer der neuen Geschäftsidee, mit gähnend leerem Erfolg...