Einzelnen Beitrag anzeigen
30. November 2011, 00:07   #21
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Luft ist oft der Übeltäter

Auch ich habe inzwischen einige Erfahrungen mit verstopften Düsen hinter mir.

Sehr oft ist es einfach Luft, die auch nicht mit einer Düsenreinigung zu beseitigen ist, auch ein "Tauchbad in Druckerreiniger bringt dann auch oft nichts.

Aber alte Tintentanks aufheben, dort Druckerreiniger einfüllen und damit einfach zu drucken bringt echt etwas, fast alle, sogar seit drei Jahren verstopfte Druckköpfe liefern danach wieder Ergebnisse, als ob sie Neu sind.
Oft ist nur die Oberflächenspannung der Tinte die Ursache, die hat ein Druckerreiniger nicht, dadurch werden vermeintlich verstopfte Düsen wieder frei und verrichten ihre Arbeit wieder, wie sie eigentlich sollten.