Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Erste Schritte > Skats Nachrichten/Feedback
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
5. January 2009, 19:51   #1
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Statistik: Browser - Trend 2007/2008 (Gewinner/Verlierer)

Welche Browser werden hier prozentual eingesetzt, welche Veränderungen 2008 gibt es gegenüber 2007?

Ich habe nur vier verschieden Browser erfasst, alle anderen liegen weit unter der 1% Marke.
"+/-" meint die Veränderung gegenüber dem letzen Jahr (2007).


Browser20072008
+/-
Internet Explorer
54,1
48,6
-10,2%
Firefox
39,2
44,1
+12,5%
Opera
4,4
4,0
-9,1%
Safari
1,6
2,5
+56,3%
 
5. January 2009, 20:56   #2
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Firefox ist inzwischen Referenz.
 
5. January 2009, 21:02   #3
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Ich habe in letzter Zeit auf anderen Plattformen auch entsprechende Statistiken gesehen, wir sind hier schon ein wenig FF lastig, woanders sind es beim FF teilweise 10% weniger.Trotzdem ist es ein gutes Zeichen, wenn der FF dem IE beständig die Prozente abnimmt, zeigt es doch, dass es immer mehr Internetzuser gibt, die sich doch Gedanken um Sicherheit, Komfort macht.

Schade ist allerdings der erschreckend niedrige Anteil von Opera, der auch noch zweistellig abnimmt, schade. Es war vor dem FF mein absoluter Lieblingsbrowser, anscheinend haben sie den Zug zum freien (kostenlosen) Zugang zu spät realisiert und umgesetzt.
 
6. January 2009, 08:52   #4
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.010
Andere Statistiken gehen immer noch von einem Marktanteil von ca. 70 % für den IE aus. Das erscheint mir aus meiner eigenen Praxis auch weit realistischer.

Ich hab nun bestimmt schon im 4-stelligen Bereich mit Kursteilnehmern zu tun, die in der Regel Computerneulinge sind. - Alles IE - und sie bleiben auch IE-Nutzer.

Ich betreue ca. 150 Webauftritte auf unseren Servern und sehe, dass der ff dort in den Statistiken keinerlei Rolle spielt. Allerdings sind das Webseiten von Firmen oder Behörden, keine Boards oder so.

Was den ff nun angeht, hab ich inzwischen persönlich einige Probleme damit. In den letzten zwei Jahren hab ich nur noch ff genutzt - auch mit einigen Add-ons. Aber das Teil startet inzwischen derart lahmarschig, trotzt dieses " /Prefetch:1" - Startbefehls, dass ich mich immer mehr dabei ertappe, den ff nur noch dann einzusetzen, wenn ich Websites analysieren will. Zum einfachen Browsen ist der Google Chrome (ja, ich weiß schon) einfach schneller.

Außerdem gehen mir diese Update-Orgien des FF auf die Nerven. Ich will mit einem Browser surfen und kein Tamagochi betreuen. Der ff mutiert bei mir also LEIDER zum Zweitbrowser für besondere Fälle.

tschao

jupp11
 
6. January 2009, 23:32   #5
schwaller
 
Benutzerbild von schwaller
 
Registriert seit: August 2005
Beiträge: 160
Zitat:
Schade ist allerdings der erschreckend niedrige Anteil von Opera, der auch noch zweistellig abnimmt, schade. Es war vor dem FF mein absoluter Lieblingsbrowser, anscheinend haben sie den Zug zum freien (kostenlosen) Zugang zu spät realisiert und umgesetzt.
nun - evtl schreiben/lesen aber auch nur einige user, die opera verwenden, hier nicht mehr so aktiv wie früher.
 
7. January 2009, 09:27   #6
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Zitat:
Zitat von Bandwurm Beitrag anzeigen
Schade ist allerdings der erschreckend niedrige Anteil von Opera, der auch noch zweistellig abnimmt, schade. Es war vor dem FF mein absoluter Lieblingsbrowser, anscheinend haben sie den Zug zum freien (kostenlosen) Zugang zu spät realisiert und umgesetzt.
Das denke ich nicht.
Meine Erfahrung hat gezeigt das bei Unternehmen, Banken etc. Opera als Alternative nicht angeboten wird. Da setzt man zum Zeigen spezieller Bereiche immer noch auf den IE, als einzige Alternative wird noch der FF angeboten. Opera, Safari und alle weiteren werden einfach nicht unterstützt.
Daher kann ich Anwender, die nicht ständig ihren Browser für das Ansehen einer oder zwei Sonderfunktionen wechseln wollen, schon verstehen wenn sie komplett auf den FF umsteigen.
 
7. January 2009, 11:02   #7
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.010
ich hab grad auch nochmal nach neuesten Statistiken gegoogelt und frage mich schon, wo ihr solche Dinger immer herbekommt. Das scheint mir schon interessengesteuert zu sein.

Heise aktuell:
IE = 68 %
ff = schlappe 21 %
Safari = 8 %
Google Chrome 1 %

Quelle: Heise

Mir kommt das so vor, als wollte jemand irgendeinen Browser supporten und guckt sich ne spezial-Website-Statistik an - und verallgemeinert das ganz einfach.

Und ausserdem gibt Heise noch die Feiertage für die aktuellen s.o.a. schlechten Ergebnisse für den IE an. Privat nutzen einige Berufstätige den FF, im Betrieb aber nicht.

Jedenfalls kommen mir die Heise Zahlen vom 3.01.2009 wesentlich glaubwürdiger vor, als ein einfach behaupteter "Nahezu-Gleichstand" bei IE und FF.

tschao

jupp11
 
7. January 2009, 11:47   #8
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.010
tschuldigung - ich hab nur die statistik von BW gesehen und überlesen, dass er die vom Skats-Board meint.

Dann kann ich das natürlich nachvollziehen.

tschao

jupp11
 
7. January 2009, 12:38   #9
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Richtig es liegen die Zahlen der Domain skats.de zugrunde. Hier war der Anteil FF gegenüber dem IE schon immer höher.
Mir geht es auch in erster Linie darum den Trend dar zu stellen.
 
16. June 2009, 09:21   #10
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Firefox: Trend nach oben

Im deutschsprachigen Raum zeigt der Trend für Firefox immer noch steil nach oben, in einer Umfrage ist er der Sieger. Allerdings setzen (ich denke vor allem an Firmen) insgesamt noch 11% den IE6 ein, bei den Befragten ist aber der FF jetzt schon Spitze.

NETZEITUNG INTERNET COMPUTER NACHRICHTEN: «Das übertrifft unsere wildesten Träume»
 
17. June 2009, 09:58   #11
Ky!
 
Benutzerbild von Ky!
 
Registriert seit: June 2008
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 60
Firefox ,Chrome und andere Browser

Ich habe auch einmal meine Statistik bemüht und mir angeschaut, wie bei mir die Verteilung der Browser ist.

Meine Daten basieren auf dem Zeitraum Mai 2007 bis heute.

Browser200720082009
Internet Explorer
47,7
51,1
47,3
Firefox
44,8
42,7
46,1
Opera
3,8
3,6
2,7
Safari
1,0
1,4
1,8
Chrome  
1,0


Persönlich bin ich über das schlechte Abschneiden vom Opera eigentlich froh, da der mir als Webmaster immer mal Probleme und Kopfzerbrechen bereitet hat.

Safari und Chrome hat für mich keine Bedeutung, wie auch die obigen Zahlen zeigen.
 
17. June 2009, 18:17   #12
schwaller
 
Benutzerbild von schwaller
 
Registriert seit: August 2005
Beiträge: 160
pfff

ich oute mich nun mal als opera fan und kann nur sagen, das ich das stueck soft immer noch "einfach nur genial" finde.

insbesondere die derzeitige labs-version.

da gibts es wieder ein paar echt durchaus nützliche ideen und was den acid3 test angeht, so ist opera zu 100% dabei.

auch sonst kann ich bis auf ganz wenige ausnahmen nur sagen, das die neue engine vom kommenden stable opera einfach schnell und gut funktioniert.

nein - ich finde es er schade, wenn opera nur so einen kleinen marktanteil hat.

nunja - zum glück wird die browserkompatibilität eh immer besser so das man wirklich die wahl zwischen den verschiedenen browsern hat.
 
18. June 2009, 16:45   #13
H0GEN
 
Beiträge: n/a
So wirklich zuverlässig sind diese Statistiken nicht, denn sie geben nur wieder, was der Brwoser als Agent-String sendet und nicht welcher Browser wirklich verwendet wurde. IIRC konnte man z.B. Opera früher auch so konfigurieren, dass er als Agent-String z.B. den vom IE gesendet hat. Das gleiche gilt auch für die meisten Spider.

hogen
 
18. June 2009, 16:51   #14
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Das stimmt natürlich, aber in der breiten Masse sollten die Werte doch stimmen, zumahl es mir hier nur um den Trend geht.
 
19. June 2009, 08:38   #15
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Die Daten von Ky! habe ich nach Absprache in Prozenten dargestellt und auf das betreffende Jahr berechnet dargestellt.
 
Antwort

  Skats > Erste Schritte > Skats Nachrichten/Feedback

Stichworte
browser, browserstatistik, statistik

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:17 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.