Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Sport
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
16. December 2007, 23:11   #201
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Der Rentner kann es doch noch, leider (Ben-99).

Zitat:
Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher und Sebastian Vettel haben beim Race of Champions am Sonntag in London die Nationenwertung gewonnen und dabei Vorjahressieger Finnland entthront. Unmittelbar nach der Zieldurchfahrt sprintete Schumacher über die extra auf dem "heiligen Rasen" verlegte Asphaltpiste und klatschte Vettel noch im Auto ab, nachdem der Heppenheimer mit zwei fantastischen Fahrten gegen Rallye-Vizeweltmeister Marcus Grönholm und den künftigen Silberpfeil-Piloten Heikki Kovalainen den Sieg aus dem Feuer gerissen hatte.

Schumacher triumphiert in Wembley - Kölner Stadt-Anzeiger
Schade eigentlich, dass der gutausehende Spanier nicht dabei war.

Macht aber nichts, denn in ein, zwei Jahren wird ein Vettel Schumi beerben.
 
17. December 2007, 08:30   #202
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... ich mag Sebastian Vettel sehr, und mir gefällt das, wenn sich Kreiselisten in der Winterpause an Rallyes beteiligen. Ist auf jeden Fall besser, als wenn ein Formel-1-Fahrer mit seiner Familie im Wagen wie eine gesenkte Sau durch die Stadt brettert, nur um irgendeinem Taxifahrer, dem er dafür 100 Euro zahlt, zu beweisen, daß er besser Auto fahren kann ;-)

Gruß Ben
 
17. December 2007, 14:07   #203
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Och neee...
Die Story um diese ominöse Taxifahrt ist doch nun inzwischen schon längst widerlegt.

Der Taxifahrer hat doch inzwischen zugegeben, daß er aus einer normalen Taxifahrt mit einem der größten Sportler der letzten Jahrzehnte ein wenig Profit schlagen wollte, indem er seiner Phantasie ein wenig freien Lauf gegeben hat.

So sind sie halt die Taxifahrer aus dem Land der 1001 Nächte...
 
17. December 2007, 14:08   #204
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... Quelle?

Gruß Ben


[edit]

Immerhin kümmert sich bereits die Polizei darum:

Zitat:
Nach Angaben der "Bild"-Zeitung ist es vor allem Ex-Rennfahrer Schumacher, dem Ärger ins Haus steht: Die Coburger Polizei wolle den Taxifahrer verhören, so dass Schumacher eine Strafe wegen Geschwindigkeitsübertretung droht. Die dürfte allerdings nicht allzu hoch ausfallen: Wenn - wie Yilmaz in Interviews behauptet - Schumacher mit 130 bis 140 Stundenkilometern auf der Landstraße unterwegs war, kostet dies nach Abzug der Toleranz eines ungeeichten Tachos gerade einmal ein Bußgeld von rund 20 Euro.

Wichtigtuer oder Rennfahrer-Opfer: Polizei nimmt Schumis Taxifahrer ins Visier
 
17. December 2007, 14:37   #205
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Zitat:
Zitat von Ben-99 Beitrag anzeigen
... Quelle?

Gruß Ben
Nüscht wird einem hier geglaubt, wenn es um Schumi geht...

Ich such's raus.
 
17. December 2007, 16:44   #206
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.010
Man man man - und da sagt man den Hamburgern wenigstens einen unterkühlten Humor nach.

Ben hol ihn mal aus dem Kühlschrank und nimm n kräftigen Schluck.

Selbst wenn Schumacher diese Karre gefahren hätte, wär das doch ne Riesensache für den Besitzer, bzw. den eigentlichen Fahrer gewesen. Der kann aus einer Gute-Laune-Aktion eines ehemaligen F-1- Stars nun richtig Kapital schlagen.

So what....

ich fände es sympathisch von Schuhmacher, wenn er den Humor zu derartigen Aktionen hätte. Allerdings bin ich sicher, du würdest auch an einem Bericht über die Zähneputzgewohnheiten von Schuhmacher Indizien für seine "ergaunerten" Weltmeisterschaftstitel und seine, im Prinzip "kriminelle" Veranlagung finden.

tschao

jupp11
 
17. December 2007, 19:12   #207
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... was soll denn daran so lustig sein? Schumi gibt einem Taxifahrer 100 Euro Trinkgeld, damit er ihn ans Steuer läßt und fährt dann schneller als die Polizei erlaubt. Anschließend freut sich der Taxifahrer, auch mal einen Promi kennengelernt zu haben, und alle Zeitungen berichten darüber. So haben beide etwas davon. Nun ja, wär's nötig hat ...

Gruß Ben
 
17. December 2007, 20:13   #208
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.010
Zitat:
Nun ja, wär's nötig hat ...
dem Taxifahrer hat's jedenfalls mehr gebracht, als Schuhmacher, gelle....?

Übrigens kann es für Schuhmacher deutlich teurer werden und für den Taxifahrer ebenfalls.

Ich bin selbst Taxi gefahren während des Studiums und kann mich erinnern, einen Personenbeförderungsschein gemacht zu haben.

Es sei denn, die Truppe hätte das Taxischild abgeschraubt.

Aber wie auch immer - lieber lass ich mich von nem Könner wie Schuhmacher in nem Taxi überholen, als von nem durchgeknallten 18-jährigen Fahranfänger in seinem tiefergelegten Gebrauchtgolf.

ein fröhliches

tschao

jupp11
 
18. December 2007, 18:26   #209
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.010
Deutsche Gründlichkeit? *gggg

Zitat:
Und der Taxifahrer hatte vor Beginn der Fahrt angeblich Taxi-Schild und Ordnungsnummer entfernt, so dass der Wagen zum Privatfahrzeug herabgestuft und das Personenbeförderungsgesetz respektiert wurde - alles korrekte Leute in Franken.
wie anders doch dagegen die Jungspunde
Zitat:
Wie anders dagegen in Frankreich: Dort wurde Schumachers noch aktiver Kollege Lewis Hamilton mit 66 Kilometern zu viel geblitzt. Sein Führerschein ist seit gestern für einen Monat weg.
Quelle beider Zitate

Damit wäre auch die Personenbeförderungsgeschichte von unten geklärt.

tschao

jupp11
 
15. May 2008, 07:30   #210
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
Mit 39 schon komplett gaga

... Neues vom früheren Formel-1-Titanen und heutigen Motorrad-Clown:

Zitat:
Schumi (39) plant sein erstes Rennen unter Profis! Am Wochenende hat er sich für die Internationalen Deutschen Meisterschaften (IDM) der Superbikes in Oschersleben (bei Magdeburg) eingeschrieben – unter falschem Namen und sehr kurzfristig.

Schumi heißt jetzt Marcel Niederhausen und kommt aus Stuttgart!
Auch unter falschem Namen braucht der verwöhnte Multimillionär natürlich seine gewohnten Extra-Würste:

Zitat:
Dem prominenten Gaststarter zuliebe wurde seinem Team eine größere Garage in der Boxengasse zugeteilt.
Doch wie das bei Rentnern und Sonntagsfahrern nun mal so ist, mag er nur antreten, wenn die Sonne scheint:

Zitat:
Es ist Regen angesagt für das Training am Freitag und die Qualifikation am Samstag. Erst am Renn-Sonntag soll es trocken sein. Schumi aber will bei Regen nicht aufs Motorrad steigen, um zusätzliche Risiken zu vermeiden. Er ist immerhin schon drei Mal bei seinen Hobby-Einsätzen gestürzt – ganz ohne glitschige Piste.
Kleiner Tip von mir: Vielleicht sollte Schumi lieber unter falschem Namen bei den nächsten Turnieren in den Disziplinen Mini-Golf, Schach oder Sport-Angeln antreten. Dann braucht er sich nicht um seine Gesundheit zu sorgen und steht trotzdem wieder groß in allen Zeitungen. Wieso schaffen es eigentlich andere frühere F1-Topstars, in Würde alt zu werden?

Gruß Ben

Schumi startet unter falschem Namen
 
29. July 2009, 18:42   #211
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Wer hätte es gedacht, er macht Urlaub von seinem Renten Dasein und fährt ab Valencia wieder ein wenig den Ferrari spazieren.

Freut mich für Vettel, nun darf er seinem großen Vorbild mal zeigen, was er drauf hat.
 
29. July 2009, 19:23   #212
Lemmy
 
Benutzerbild von Lemmy
 
Registriert seit: July 2002
Beiträge: 77
Zitat:
Zitat von Bandwurm Beitrag anzeigen
Freut mich für Vettel, nun darf er seinem großen Vorbild mal zeigen, was er drauf hat.
Jau, nun darf der eine Steuerflüchtling dem Anderen zeigen was er denn drauf hat. Und wenn man die Presse so liest, man könnte meinen ein neues Genie ist geboren worden. Aber was soll´s, Brot und Spiele ...

Lemmy
 
30. July 2009, 07:03   #213
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.010
Wie auch immer - Schumacher macht damit einen Fehler.
Zumindest beschädigt er sein eigenes Image. Wenn er das tut, um Ferrari zu helfen ok - ansonsten wärs blöde, denn niemand ist wohl der Meinung, dass Schumacher in der laufenden Saison noch wirklich was reißen kann.

tschao

jupp11
 
30. July 2009, 23:34   #214
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Zitat:
Zitat von Lemmy Beitrag anzeigen
Jau, nun darf der eine Steuerflüchtling dem Anderen zeigen was er denn drauf hat.
Sorry, aber ich selber würde sofort diesen Weg gehen, wenn ich innerhalb der EU (und der Schweiz) diese Möglichkeit hätte, oder bezahlst du etwa freiwillig mehr Steuern, wenn du die Chance hättest, durch einen Wohnortswechsel dermaßen zu sparen?

Jeder von uns, der jetzt darüber lästert, hätte doch den gleichen Weg eingeschlagen, oder?
 
31. July 2009, 14:06   #215
Ky!
 
Benutzerbild von Ky!
 
Registriert seit: June 2008
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 60
Zitat:
denn niemand ist wohl der Meinung, dass Schumacher in der laufenden Saison noch wirklich was reißen kann.
Doch, ehrlich gesagt, ich glaube das! Er kann, außer unter utopischen Umständen, keinen neuen Weltmeistertitel holen. Aber das wissen ja alle. - Er kann jetzt so richtig Wirbel reinbringen und zeigen, was ein Schumi kann und was eine wahre Formel-1-Legende ist!

Erwartet werden von ihm ein paar nette Rennen, defacto kann er aber mal so richtig fahren! Er muss keine Pünktchen für sein Weltmeisterkonto mehr über das Rennen retten, sondern kann jetzt voll " Show fahren". Und das wird er bestimmt auch!
 
11. August 2009, 08:43   #216
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Michael Schumacher sagt Comeback ab.

Das war es dann wohl, eigentlich schade.

Michael Schumacher - Official Website
 
11. August 2009, 14:36   #217
peter2810
 
Benutzerbild von peter2810
 
Registriert seit: December 2001
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 525
schade!

da hätte der F1 opa ja noch von den jungen was lernen können
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Sport

Stichworte
schumacher, motorsport, hamilton, ferrari, f 1 legende, alonso, schumi, formel1

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.