Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > TV und Kino
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
28. August 2011, 21:32   #1
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Lautstärke Unterschied Film Werbung bei RTL

Es nervt langsam, RTL wird meiner Meinung nach immer schlimmer.
Klar kenne ich das schon immer, aber mittlerweile übertreibt RTL meiner Meinung nach nun.
Bei Werbeblöcke schnellt die Lautstärke hoch, man regelt an der Fernbedienung runter, geht der Film dann weiter, hört man fast kein Wort mehr.

Ich habe heute nachgemessen:
Wenn ich die Werbung bei RTL auf ca. 80 Dezibel in der Spitze einstelle, bin ich bei meinem TV auf Lautstärke 8. Möchte ich den Film ebenso laut haben muss ich auf Lautstärke 19 gehen, er hätte sonst nur 72 Dezibel.
10 Dezibel mehr sind übrigens die doppelte Lautstärke.

RTL, diese Manipulation erfüllt in meinen Augen schon fast den Tatbestand der Nötigung, dass ist Lautstärken Terror.
 
5. January 2016, 11:25   #2
Pumawoman
 
Benutzerbild von Pumawoman
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 956
Ich glaube, das ist aber nicht nur bei RTL so, sondern bei anderen Privatsendern auch .
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > TV und Kino

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:09 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.