Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Technik & Digitales > Hardware
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
15. October 2007, 15:41   #1
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Stromverbrauch: AVM Fritzbox (7050)

Die Fritzbox von AVM, ein Gerät was in allen Haushalten, die eine betreiben, wohl rund um die Uhr läuft und dabei natürlich Strom verbraucht.

Eine Messung an meiner Fritzbox ergibt einen Wert von 7 Watt, dass sind in einem Jahr Dauerbetrieb 61 kWh. Wenn ich dies bei einem Strompreis von 18,47 Cent verrechne ergibt das Stromkosten von 11,32 Euro im Jahr bzw. jeden Monat einen Euro.

Nun hängt aber bei mir das Telefon an der Fritzbox, ein nächtliches Abschalten von ca. 8 Stunden, somit eine Einsparung von einem Drittel der Kosten ist so einfach nicht möglich.
Ich habe aber noch ein altes Telefon, ohne Netzteil und sonstigen Firlefanz, dass kommt nun an den DSL-Splitter und so bin ich Nachts dann zu erreichen, die Fritzbox kommt an die Stechdosenleiste und wird Nachts abgeschaltet.

Weitere Themen zur Fritz!Box über die "Tags"-Funktion:
fritzbox Threads - Forum Tags
 
21. February 2011, 16:37   #2
Unregistriert
 
Beiträge: n/a
Ich denke,so wurde mir zumindest mal auch von AVM gesagt,...soll man die Fritz!Box nie vom Strom nehmen weil sie so leider defekt geht!!!

ikarusx69
 
Antwort

  Skats > Technik & Digitales > Hardware

Stichworte
avm, energieverbrauch, fritzbox, stromverbrauch

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.