Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Technik & Digitales > Hardware
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
6. February 2010, 13:10   #1
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
LG 32LH3010 Stromverbrauch, Erste Eindrücke

Letzte Woche war es mal wieder soweit: Fernseher kaputt, ein neuer musste her. Es wurde unser erster LCD Fernseher:


ISBN/ASIN-Nr.:
B001UEFZ00



Das überraschende zuerst: Der sehr geringe Stromverbrauch. Man kann ihn nämlich stufenweise (Minimum, Mittel, Maximum, Aus) anpassen. Die volle Leistung sieht man, wenn man auf Videotext geht geht = ca. 130 Watt. Im normalen Fernsehbetrieb aber reicht die Stufe Minimum völlig aus und dann verbraucht er nur ca. 80 - 90 Watt. Auf der Stufe Mittel ca. 65 - 70 Watt. Auf der Stufe Maximal, die mir aber dann doch etwas zu dunkel ist, ca. 40 Watt.
Wenn man den eingebauten Kabel Tuner verwendet, erhöht sich der Stromverbrauch um ca. 15 Watt, man spart dann aber den Stromverbrauch eines externen Receivers. Ich muss mir dazu aber noch ein CI-Modul kaufen, dass ich meine Unitymedia Karte dort direkt benutzen kann.
Allerdings kann ich ohne Freischaltung und CI-Modul ab nächste Woche ARD-HD und ZDF-HD schon empfangen. Und es stimmt, wer einmal HD TV gesehen hat, der ist geplättet von der Qualität, obwohl es nur 720er und keine 1080er Auflösung ist. Die Olympischen Spiele können also beginnen.
 
6. March 2010, 16:41   #2
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Hier mein 30 Tage Fazit:

In erster Linie durch Olympia bedingt habe ich ca. 13 Stunden/Tag die Kiste angehabt, hätte ich nicht gedacht, dass ich so viel Fernsehe, wird aber nun bestimmt wieder weniger werden.

Verbraucht habe ich also 30,7 kWh in 394 Stunden, sind also 78 Watt im Durchschnitt. Ein super Wert, wie ich finde, ist aber ja auch kein 1,5 Meter Riesenteil, die locker 300-400 Watt vernichten.
 
6. March 2010, 17:45   #3
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Auf das Jahr hoch gerechnet spare gegenüber meinem alten 70er mit Bildröhre ca. 200 kWh, dass sind fast 10% unseres gesamten Verbrauchs, nicht schlecht.
 
23. March 2010, 13:36   #4
Poweruser
Mal Pro, mal Rookie
 
Benutzerbild von Poweruser
 
Registriert seit: March 2010
Ort: Das schöne Jagsttal
Beiträge: 129

wat für 'n Teil hattest du denn davor?
 
Antwort

  Skats > Technik & Digitales > Hardware

Stichworte
energieverbrauch, lcd tv, stromverbrauch

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.