Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Technik & Digitales > Hardware
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
8. July 2010, 10:39   #1
Poweruser
Mal Pro, mal Rookie
 
Benutzerbild von Poweruser
 
Registriert seit: March 2010
Ort: Das schöne Jagsttal
Beiträge: 129
AMDs auf Fehler Prüfen

Gibt es eine Möglichkeit/ Programm, etc. Mit der ich ein Paar alte AMD Athlon XPs auf Fehler überprüfen kann? So was wie ein Leistungs/Belastungstest?

Reicht es eventuell auch, die dinger einfach anzuschliessen und zu gucken, ob der Rechner dann noch hochfährt, oder gibt es auch Probleme, die sich erst beim längeren Gebrauch (1 oder 2 h oder so) enttarnen??
Ich will ja meinen guten Ruf als E-Bay-Verkäufer nicht verlieren.

Ich will die Dinger nämlich über's Internet verticken und sichergehen, dass die auch funktionieren.
Thx.
 
18. August 2010, 11:52   #2
Kolbi
 
Registriert seit: June 2010
Beiträge: 4
Ich würde vielleicht einen Benchmarktest durchlaufen lassen.

Den Prozessor auf jeden Fall mal kurze Zeit bei 100% testen.
 
14. September 2010, 14:39   #3
Poweruser
Mal Pro, mal Rookie
 
Benutzerbild von Poweruser
 
Registriert seit: March 2010
Ort: Das schöne Jagsttal
Beiträge: 129

Danke. Könntest du mir da irgend ein bestimmtes Programm empfehlen?
 
14. September 2010, 16:48   #4
Kolbi
 
Registriert seit: June 2010
Beiträge: 4
Hi, schau mal hier: Suche Gutes Cpu Stresstool - WinFuture-Forum.de
 
1. October 2010, 08:37   #5
Poweruser
Mal Pro, mal Rookie
 
Benutzerbild von Poweruser
 
Registriert seit: March 2010
Ort: Das schöne Jagsttal
Beiträge: 129
ob das auch mit einkernern geht?
na ja , mal gucken
Danke Jedenfalls
 
Antwort

  Skats > Technik & Digitales > Hardware

Stichworte
prozessorüberprüfung

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.