Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Sport
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
3. December 2008, 09:42   #1
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Im Ferrari Bob zu Olympiagold 2010

Ferrari baut für das italienische Bobteam für die Olympischen Spiele 2010 und Vancouver bzw. Whistler einen knallroten Bob.

Zitat:
Ein Bob ist einem Auto sehr ähnlich, ihm fehlen nur Motor und Räder.
Ferdinando Cannizzo (Ferraris Aerodynamik-Chef)
Das hat doch was, nun kann unser Andre Lange in seinem neuen FES-Viererbob bei Olympia einen Ferrari schlagen und hinter sich lassen.

Ferrari-Bob für Olympia 2010

Nachtrag:
Oha schaut man sich den ersten Weltcupwettbewerb am vergangenen Wochenende in Winterberg an, dann haben es die Italiener auch bitter nötig.
Sie wurden 18.
1,30 Sekunden nach zwei Durchgängen hinter Andre Lange. Im Bobsport sind das Welten, ob da ein Ferrari Bob helfen kann?

Quelle
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Sport

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.