Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Gefluegel
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
21. October 2015, 22:40   #1
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Mariechen Unsere graue Pommerngans

Nun ist es bald soweit: Unser Mariechen kommt zum ersten Mal Auf eine Geflügelausstellung und wird bewertet.
Ende November 2014 haben wir sie gekauft, ihre Züchterin wollte sie eigentlich auch bald ausstellen, aber im Winter 14/15 war dann ein Ausstellungsverbot für Wassergeflügel, wir hatten sie Neujahr leider umsonst auch schon angemeldet. Aber nun darf sie:
Angehängte Grafiken
 
 
4. January 2016, 12:45   #2
Pumawoman
 
Benutzerbild von Pumawoman
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 956
Wow, euer Mariechen ist eine sehr Hübsche - und durfte sie jetzt an der Ausstellung teilnehmen? Wie ist es ihr dabei gegangen? Und was müssen diese armen Gänse dort machen?
 
4. January 2016, 20:25   #3
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Ausstellung Mariechen

Ja unser Mariechen hat die Ausstellung sehr gut überstanden, war schliesslich ihre erste.

Normalerweise sind noch zwei Aussteller mit ihren Gänsen, Enten dabei, aber da waren die beiden bei der Europaschau in Metz (Frankreich). Deswegen war unser Mariechen das einzige "Wassergeflügel" und was gibt es? Einen Pokal für das beste "Wassergeflügel", wir wussten also vorher schon, dass sie einen Pokal bekommt.

Sie hat aber auch vom Preisrichter 95 von möglichen 97 Punkten bekommen, ist halt eine fast perfekte.

Sie war sogar in der örtlichen Presse der "Star", siehe Anhang.

P.S. Es gibt nur maximl 97 Punkte und nicht, wie in der Presse 100 Punkte.
http://www.skats.de/Allerlei/Huehner/Marie_org.pdf
 
4. January 2016, 20:56   #4
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Ist übrigens auch eine sehr zahme Gans, allerdings zur Zeit hat keiner von uns beiden eine Möglichkeit, dies zu geniessen. Ihr Mann (Ganter), Punkie ist zur Zeit auf Hormonen, wie jedes Jahr von Dezember bis April, verdeidigt er seine Liebste zur Zeit. Obwohl er seine Weintrauben nach wie vor aus der Hand frisst (zwischen Daumen und Zeigefinger gehalten).
Aber keiner darf zur Zeit seinem Mariechen zu nahe kommen, er steht immer dazwischen, also vor Mariechen.
Hormongesteuert halt.
 
5. January 2016, 11:23   #5
Pumawoman
 
Benutzerbild von Pumawoman
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 956
danke für den Artikel, habt ihr toll gemacht.

Naja, dann ist der Partner eben ein bisschen hormongesteuert, du als Züchter weißt ja, wann es wieder vorbei ist.

Find ich toll, was ihr da auf die Beine gestellt habt .
 
5. January 2016, 23:05   #6
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.666
Nun ja, Mariechen stammt nicht aus unserer Zucht, sondern von Frau Bohn. Da haben wir sie gekauft/bekommen:

http://grauepommern.de.tl/

Sie übrigens eine der erfolgreichsten deutschen Züchterinnen für graue Pommerngänse
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Gefluegel

Stichworte
gans, pommerngans

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.