Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Technik & Digitales > Software > Treiber und Updates
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
20. June 2004, 11:40   #1
Maggi
 
Benutzerbild von Maggi
 
Registriert seit: April 2002
Beiträge: 3.915
Via-MS Konfed. vs. Maggi

Halli-Hallo.

Ich bin's wieder, und ich habe wieder einmal ein Problem. Und zwar, der, dass nach einer erzwungenen Festplattenformatierung (die den Windows-Schutzfehler und die häufigen Abstürze auch nicht verbessern konnte [also wird dbzgl. vielleicht etwas an der Hardware nicht i. O. sein]) die Konfiguration des Netzwerkes und Internet zwar erstaunlich leicht ging, der Sound aber nicht. Und mit dem hatte ich vorher noch nie Probleme.

Fakt ist, dass ich mittlerweile alle Treiber meiner VIA AC'97-Standart Audiokarte doppelt und dreifach (de-)installiert habe. Ich habe die neuesten Versionen aus dem Internet geladen und mich auf einhundertdreiundzwanzig Seiten registriert, die jetzt jeden Tag mein Postfach überfluten. Ich habe - kurz gesagt - das unternommen, was ich weiß, was ich allerdings auch nicht in den Himmel gehoben haben möchte...

Unter Systemsteuerung|System findet sich kein Fehler. Die Karte ist aktiviert, von diesen Konfigurationsparametern verstehe ich kein bisschen und habe deswegen nichts dran manipuliert, die Treiber "sind aktiviert" und verursachen "keine Probleme".
Deswegen verstehe ich auch nicht, warum in der Systemsteuerung unter "Audio und Multimedia" alle Einstellungsmöglichkeiten deaktiviert sind.
In der Registerkarte, in der ich die akustischen Windowssignale einstellen kann, sind sämtliche Schaltflächen, die eine Tonabspielung zur Folge hätten, schlicht und einfach deaktiviert. Außerdem stürzt jede andere Anwendung, die eigentlich Ton abspielen sollte, ab. Einfach so, sonst tut sich nichts mehr. Das führte auch dazu, dass ich seit Tagen keine Fehlermeldung mehr zu Gesicht bekommen habe.

Falls es noch etwas helfen sollte: An der Hardware kann es m.E. nicht liegen, da ich es 1. geschafft habe, dass es vorgestern für 5 Minuten ging (dann ist er abgestürzt) und 2. die Soundkarte vor der Formatierung einwandfrei lief. Dass sie in den zwei Tagen während der Windows-Neuinstallation kaputt ging oder die Stecker heimlich umgesteckt hat, ist eher unwahrscheinlich, täte ich sagen.

Falls es noch etwas helfen sollte:
Wie gesagt, VIA AC'97 (ohne Nummer dahinter :-), mein Betriebssystem ist Windows ME, ich benutze (noch) keinen Virenscanner, der evtl. für irgendwas verantwortlich sein könnte ...

Mit hoffnungsvollen Grüßen,

Maggi
(So viel habe ich lange nicht geschrieben.)
 
30. June 2004, 18:49   #2
Silentvoice
 
Benutzerbild von Silentvoice
 
Registriert seit: June 2001
Ort: bei Bonn
Beiträge: 935
Ich würde gerne noch etwas weiter vorne anfangen:

- Handelt es sich um eine OnBoard-Karte? Wenn ja, was für ein Brett?

- Hast Du irgendwann in der letzten Zeit ein BIOS-Update gemacht?

- Was ist an der Soundkarte alles angeschlossen?
 
10. July 2004, 18:33   #3
Darknesz
 
Benutzerbild von Darknesz
 
Registriert seit: August 2001
Ort: weiss nich genau..war lange nichtmehr drausen!
Beiträge: 1.312
Jo, Maggi, würd ich dir auch raten: Bios-update suchen und aus dem netz den NEUESTEN teibr für die karte ziehen ( www.treiber.de oder probierdas hier )
 
Antwort

  Skats > Technik & Digitales > Software > Treiber und Updates

Stichworte
viams

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.