Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Das Leben
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
16. December 2001, 18:18   #1
borg4free
 
Benutzerbild von borg4free
 
Registriert seit: March 2001
Ort: 32130 enger
Beiträge: 1.669
... sperma und seine lebenszeit ...

hi

mich interessiert mal wi elange das sperma eigentlich lebt nachdem aus dem mann 'raus' ist?! und wie sieht das aus wenn es an die luft kommt? stirbt es dann ab oder kann frau trotzdem ddadurch schwanger werden?

viele fragen, ich hoffe ihr wisst die antworten ...






mfg borg4free
 
16. December 2001, 19:40   #2
Akareyon
 
Registriert seit: November 2001
Beiträge: 2.823
du hast doch wohl keinen unsinn gemacht, oder?

Also, im Internet habe ich nichts passendes gefunden. "Die Welt" hat in einem Artikel geschrieben (Im Zusammenhang mit der Boris-Becker-Affäre), daß die gute Frau das Ejakulat nicht länger als 10 min. im Mund hätte behalten dürfen, weil die Spermien sonst von den Speichelenzymen zersetzt würden. Aber das hilft Dir wahrscheinlich nicht weiter.

Wichtig ist anscheinend die Umgebungswärme sowie die "Trägerflüssigkeit" des Ejakulats, die nicht wegtrocknen darf. Genaue Zahlen kann ich dir aber nicht sagen.
 
16. December 2001, 20:01   #3
Cindy
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Cindy
 
Registriert seit: October 2001
Ort: Erftkreis
Beiträge: 1.392
frag mal die engländerin....von der Boris das Kind hat
 
16. December 2001, 20:14   #4
nighty
 
Benutzerbild von nighty
 
Registriert seit: May 2001
Ort: round the world
Beiträge: 753
So an Luft würde ich sagen jeh nach kälte/wärme bis zu 1std
oder Zitat aus der größten und unnützten deutschen Jugendzeitung:" auch beim petting darauf achten das kein sperma in die nähe der weiblichen geschlechtsorgane kommt"


unter optimalen bedingungen im labor nicht tiefgefroren sinds afaik 14tage
 
16. December 2001, 23:47   #5
borg4free
 
Benutzerbild von borg4free
 
Registriert seit: March 2001
Ort: 32130 enger
Beiträge: 1.669
hi

nein nein leutz, hab nix verbockt

wollt das nur mal so prinzipell wissen, man kann ja schließlich nie vorsichtig genug sein, ne???






mfg borg4free
 
17. December 2001, 13:58   #6
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Einige Tage vor dem Eisprung steigt der Östrogenspiegel. Dadurch werden die Vorraussetzungen geschaffen, dass Spermien bis zu 5 Tage lang im der weiblichen Körper überleben.

Nur zu dieser Zeit können Spermien zur Eizelle gelangen und sie befruchten.
Ungefähr in der Mitte des Zyklus steigt der LH-Spiegel stark und löst den Eisprung aus.
Die Befruchtung der Eizelle kann nur innerhalb der folgenden 24 Stunden stattfinden und damit zu einer Schwangerschaft führen.

An der Luft sterben die Spermien innerhalb weniger Sekunden.
Im Mund sterben sie durch die Bakterien in wenigen Minuten.
Im Wasser keine Überlebenschance.
Hoffe geholfen zu haben
 
17. December 2001, 16:15   #7
olddepp
 
Registriert seit: June 2001
Ort: Sachsen
Beiträge: 26
Genau so isses!

olddepp
 
9. August 2005, 12:12   #8
Teufelsweib182
 
Registriert seit: August 2005
Beiträge: 2

Ich hab auch ne dringende Frage.

Ich nehme die Pille gegen 12 Uhr und hatte gegen 23 Uhr sex ohne Kondom.

Am nächsten Tag allerdings hab ich sie wieder um 12 genommen war aber ne halbe stunde später auf klo.

durchfall ist ja wenn mann die ganze zeit so leicht flüssig durchscheißt, das hatte ich aber nicht, aber vllt hab ich die pille ja trotzdem ausgekackt. ist es dann möglich, dass mich das sperma vom vortag schwanger macht?? bitte seeehr schnelle antwort
 
9. August 2005, 15:07   #9
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Kurz und knapp?

Nein
 
9. August 2005, 16:45   #10
Teufelsweib182
 
Registriert seit: August 2005
Beiträge: 2
ICH DANKE DIR!! Ich hab mir so schreckliche sorgen gemacht, danke danke danke!
 
9. August 2005, 16:47   #11
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Lol, ich brauche Urlaub, oder haben wir Vollmond?
 
9. August 2005, 16:56   #12
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Vollmond weiß ich nciht, aber das könnte auch am Wetter liegen.
Was in meiner Umgebung nicht alles verdreht verstanden wird.
 
9. August 2005, 17:02   #13
Sledge
Erdbeermund
 
Benutzerbild von Sledge
 
Registriert seit: February 2005
Ort: Münsterland
Beiträge: 318
Vollmond nicht aber am Donnerstag war Neumond.....
Vielleciht liegts daran..
 
10. August 2005, 08:26   #14
Shadow
 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 459
in dem zusammenhang fällt mir eine geschichte ein, die eine bekannte von mir mal vor jahren geplagt hatte. sie hatte eine entzündung der eileiter, hervorgerufen durch darmbakterien. wie das zustande kam, wollte sie nicht sagen. aber man(n) ist ja auch nicht auf der nudelsuppe dahergeschwommen. :böse:

mein rat, die pille nicht nur oral einnehmen, sondern auch vaginal einführen. ebenso, ein verhütungszäpfchen langsam im mund zergehen lassen, falls man ausversehen was in den falschen hals kriegt. denn sicher ist sicher.


bei dünnschiss und sex, fällt mir der film kingpin ein.
 
10. August 2005, 12:31   #15
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352


Ich glaube es ist besser in einem solch ängstlichen Fall besser das gute alte Ganzkörperkondom zu verwenden. Sicher ist sicher.
 
12. August 2005, 22:31   #16
Tiramisu
 
Benutzerbild von Tiramisu
 
Registriert seit: February 2001
Ort: Nathan Road, Hong Kong
Beiträge: 902
Zitat:
Zitat von Teufelsweib182
Ich hab auch ne dringende Frage.
...
durchfall ist ja wenn mann die ganze zeit so leicht flüssig durchscheißt, das hatte ich aber nicht, aber vllt hab ich die pille ja trotzdem ausgekackt. ist es dann möglich, dass mich das sperma vom vortag schwanger macht?? bitte seeehr schnelle antwort
Du hast die Pille vollkommen falsch angewendet!
Die Pille ist zwischen den Knien einzuklemmen, nur bei Einhaltung dieser Position ist 100%ige Verhütung gewährleistet!




P.S.: Bei solchen Fragen bin ich echt froh, dass "frau" die Pille offensichtlich doch wenigstens in die richtige Körperöffnung geworfen zu haben scheint ...
 
13. April 2010, 17:56   #17
clarissa
 
Benutzerbild von clarissa
 
Registriert seit: April 2010
Beiträge: 9
Zitat:
Zitat von Marie Beitrag anzeigen
Einige Tage vor dem Eisprung steigt der Östrogenspiegel. Dadurch werden die Vorraussetzungen geschaffen, dass Spermien bis zu 5 Tage lang im der weiblichen Körper überleben.

Nur zu dieser Zeit können Spermien zur Eizelle gelangen und sie befruchten.
Ungefähr in der Mitte des Zyklus steigt der LH-Spiegel stark und löst den Eisprung aus.
Die Befruchtung der Eizelle kann nur innerhalb der folgenden 24 Stunden stattfinden und damit zu einer Schwangerschaft führen.

An der Luft sterben die Spermien innerhalb weniger Sekunden.
Im Mund sterben sie durch die Bakterien in wenigen Minuten.
Im Wasser keine Überlebenschance.
Hoffe geholfen zu haben
genauso habe ich das in bio auch mal gelernt
 
14. April 2010, 04:31   #18
sinadevil
 
Benutzerbild von sinadevil
 
Registriert seit: July 2004
Beiträge: 221
jetzt hab ich was gelernt.
 
15. April 2010, 18:13   #19
clarissa
 
Benutzerbild von clarissa
 
Registriert seit: April 2010
Beiträge: 9
besser spät als nie
 
17. April 2010, 09:04   #20
sinadevil
 
Benutzerbild von sinadevil
 
Registriert seit: July 2004
Beiträge: 221
ich werd das mal testen, wie lang die leben.
 
10. August 2010, 19:52   #21
Unregistriert
 
Beiträge: n/a
aha....

ähm., mal eine lustige frage: wieso bitte soll man die pille zwischen die knie klemmen? in den mund und runter damit, nur so und nich anders... oO oder von was redet ihr bitte xD
 
22. October 2010, 15:44   #22
Unregistriert
 
Beiträge: n/a
quatsch

quatsch.. die steckt man in das ohr, dreht sich dann dreimal im kreis, klatscht dabei in die hände und singt "ich bin nicht auf der wurstbrühe dahergeschwommen und will kein kind.."
 
27. October 2011, 15:22   #23
heiß99
 
Registriert seit: October 2011
Beiträge: 1
hallo. ich hätte da eine Fragezu diesem Thema. Aslo ich hatte vor einer Woche Sex und habe gestern vergessen die Pille zu nehmen und ab heute ist auch wieder fürne Woche Pause angesagt.
Könnte ich jetzt schwanger werden oder soll ich die Pause verschieben und die Pille weiter nehmen???
Schan mal Danke für die Antworten. Hoffe sie kommen schnell und knapp
 
27. October 2011, 22:00   #24
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Frag doch mal jemanden der richtig Ahnung hat, vorzugsweise deinen Frauenarzt.
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Das Leben

Stichworte
lebenszeit, sperma

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.