Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Das Leben
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
1. December 2005, 09:55   #1
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Sabbelbeitrag zu "Stichtage"

Ich mag Geschichte, Historie und alles was dazu gehört.
Lange Zeit habe ich einen Beitrag namens Stichtage geführt.
Die Idee resultierte aus dem gleichnamigen Beitrag im WDR-2-Radio in dem ein herausragendes Ereignis, Geburtstag, Todestag, Erfindung etc. behandelt wird.
Aus den unterschiedlichen Gründen habe ich den Stichtag aufgegeben. Aber ich merke es fehlt mir.

Ben wird jetzt wahrscheinlich sagen: Warum brauchen wir eine Auflistung von Ereignissen die man sowieso in den Weiten des Netzes findet und dort nachlesen kann ?
Nun, vielleicht "braucht" man das nicht, aber ich finde die Idee immer noch nett und außerdem .... warum sich in den Tiefen des Netzes was zusammenklauben (müssen) wenn es irgendwo anders, hier zum Beispiel, direkt mit wenigen Klicks geliefert wird ?

Ich habe auch gerne Feedback, wer hat das nicht ? Wenn ihr mit diesem Ereignis was anfangen könnt, wenn es euch vielleicht berührt, oder wenn ihr selber dieses Ereignis erlebt habt und wie eure Erinnerung und Empfindung dazu früher war und vielleicht heute ganz anders ist. Immer her damit.
Nur - eine kleine Bitte habe ich:
Dieses Feedback möchte ich gerne hier im dazugehörigen Sabbelbeitrag.

Danke.
 
1. December 2005, 10:08   #2
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
Hi Jules,
ich freue mich, dass Du diesen Beitrag weiter führen möchtest.
Da Du dafür das Forum "off Topic" gewählt hast, werd ich beide Threads mal anpinnen, damit sie durch die anderen Themen nicht verrutschen.

Wünsche Dir und uns viel "Spaß" damit
 
1. December 2005, 10:46   #3
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Danke für's Anpinnen, Glüwü.

Tjo, ich bin mir noch nicht mal sicher ob "OT" dafür richtig gewählt ist. Aber die restlichen Beschreibungen passten auch nicht so ganz. Aber Du kennst die alten Stichtags-Beiträge ja selber, sie sind so vielseitig und vielschichtig das mir im ersten Moment nur "OT" dazu eingefallen ist.
Für Vorschläge bezüglich eines Umzugs der beiden Beiträge bin ich immer offen.
 
1. December 2005, 10:50   #4
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
Mir wäre der "Spiegel der Welt" dazu eingefallen, aber ich sehe die Forumwahl nicht ganz so verbissen wie manch anderer *g*
Hauptsache es ist da und man findet es immer wieder
 
1. December 2005, 11:20   #5
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Stimmt das würde auch passen.

Mir ist's gleich, wenn jemand meint das es da besser aufgehoben ist, dann verschieb' es bitte.
 
3. December 2005, 18:04   #6
tw_24
 
Benutzerbild von tw_24
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 1.018
Es ist zwar eine überaus leichte Übung, fremde Inhalte zu kopieren, doch selbst wenn für diese ein Copyleft gilt, verlangt die GNU Free Documentation License bei einer Weiterverwendung die Nennung nicht nur der Quelle, sondern auch der maßgeblichen Autoren. C & P, das auf diese Erwähnungen verzichtet, wirkt wie der freilich ziemlich untaugliche Versuch, mit fremden Federn sich zu schmücken.

MfG
tw_24
 
4. December 2005, 11:47   #7
puk
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von puk
 
Registriert seit: November 2005
Beiträge: 53
Ich habe eine Frage:
Verstehe ich das richtig, dass man im eigentlichen Beitrag "Stichtage" nichts schreiben darf oder soll?
 
4. December 2005, 12:36   #8
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
Zitat:
Zitat von Jules
Nur - eine kleine Bitte habe ich:
Dieses Feedback möchte ich gerne hier im dazugehörigen Sabbelbeitrag.

Danke.
Es ist eine Bitte, kein Gesetz
Manch ein Thema würde sich über Tage hinziehen und dazwischen käm dann der neue Stichtag, der mit der Diskussion nichts mehr gemein hat und nach 2 Tagen würde man vielleicht wieder etwas schreiben wollen, was dann aber kein Zusammenhang mehr hat...

Es ließe sich sonst nur dadurch lösen, dass es ein eigenes Stichtagforum gäb, wo Jules jeden Tag einen neuen Thread eröffnet.

Vielleicht kann man der Bitte nachgehen und entweder den Beitrag hierher zitieren, den man kommentieren möchte, oder sogar dafür einen Extrathread eröffnen, wenn man glaubt, dass daraus eine Diskussion entsteht.
 
4. December 2005, 12:40   #9
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Danke TW, ich habe allerdings auch nie irgendwo geschrieben das ich diese Dinge alle weiß und sie somit auf meinen eigenen Mist gewachsen sind.

Als allgemeine Quelle gilt für mich Wikipedia, so wie Du es auch schon herausgefunden hast. Bisher sind drei Beiträge von Wikipedia verwendet worden. Aber Wikipedia wird nicht ausschließlich verwendet werden.
Andere Quellen werde ich angeben, nicht das sie versehentlich Wikipedia zugeschrieben werden.

@Puk, ja, persönlich finde ich es übersichlicher wenn Gespräche zu den Themen und das "große" Thema an sich hier stattfinden und nicht im Stichtagsbeitrag. Denn dort wird vielleicht nicht jedes Thema an ein und dem gleichen Tag ausdiskutiert wie es gepostet wurde. Und am nachfolgenden Tag erfolgt meistens ein neuer Stichtag. Das wird dann etwas unübersichtlich.
 
4. December 2005, 13:12   #10
puk
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von puk
 
Registriert seit: November 2005
Beiträge: 53
Glühwürmchen, danke. Jeden Tag einen neuen Beitrag zu eröffnen wäre doch etwas übertrieben.
Ich wollte auch nur Gewissheit haben, dann habe ich es ja doch richtig verstanden.

Jules, ist in Ordnung, ich werde mich daran halten, man kann ja auch hier dazuschreiben, welchen Tag man meint. Kein Problem.
 
5. December 2005, 10:10   #11
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Danke Puk.
 
27. December 2005, 22:21   #12
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
Zitat:
Ihre Karriere begann 1962 mit der Veröffentlichung ihrer ersten Single Love Me Do

(...)

16. Februar 1963 - Die Beatles landen mit „Please Please Me“ ihren ersten Hit.

http://www.skatsboard.de/219008-post27.html
... da konnte sich wohl jemand nicht entscheiden ;-)

Gruß Ben
 
27. December 2005, 23:37   #13
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
http://www.lunar-bay.de/beatles/bandg/teil04.htm


...Diese sollten die Aufnahmen zur Single Love Me Do sein. Doch George Martin wusste nichts von Ringo, sagte, er sei nur an den anderen drei interessiert und er habe den Berufsschlagzeuger Andy White engagiert. Deshalb spielte auf der Single-Version Andy White das Schlagzeug, während Ringo an das Tamburin "zwangsversetzt" wurde. Als B-Single nahm man P.S. I Love You auf, wo Ringo dann Schlagzeug spielen durfte.

Die Single wurde ein ziemlicher Erfolg, sie war schon nach zwei Tagen in den Charts, verkaufte sich insgesamt 100.000 mal und kletterte anschließend bis auf Platz 17 der englischen Charts. Alle glaubten an Manipulation oder dass Brian Epstein alle Platten selber Kaufen würde, weil alle Bestellungen von seinen Läden eingingen. Aber es war keine Manipulation, die Beatles hatten viele Anhänger unter den Jugendlichen, die diese Platte kauften. Immerhin waren die Beatles die ersten Liverpooler seit Jahren, die eine eigene Single hatten. So waren die Beatles auch die ersten Neueinsteiger, die mit einer Eigenkomposition so hoch in die Charts einstiegen.

Für die nächste Single suchte ihr Produzent einen neuen Titel mit Hitcharakter - er fand schließlich How Do You Do It, aber die Beatles wollten lieber einen eigenen Song aufnehmen. So wurde Please Please Me ihre nächste Single. Sie kletterte immer weiter nach oben, bis sie in drei von vier Charts auf Platz 1 stand. Ausgerechnet in der Hitliste, die heute die allgemein angesehenste ist, kam sie nur auf Platz 2, aber der Erfolg war trotzdem so groß, dass fest stand: Die Beatles werden Stars!....


Es unterscheiden sich Platz 17 und Platz 1 bzw. 2.

Für manche ist Platz 17 bereits ein Hit - für andere noch nicht.
 
28. December 2005, 00:29   #14
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... sehr schön. Es gibt doch immer wieder Details, die sogar in bezug auf die berühmteste Band der Welt noch immer nicht allen Fans bekannt waren.

Auf jeden Fall ist so etwas interessanter als der Geburts- oder Sterbetag von zum Beispiel "Tana Schanzara" oder irgendwelchen anderen Gelsenkirchener Lokal-Matadoren, da du sonst auch noch den unbekannten Verfasser auflisten könntest, der den "Brunftschrei der Kleidermotte" aufgezeichnet, analysiert und für die Nachwelt konserviert hat.

Daß sich aber schon zu seinen Lebzeiten keine Sau dafür interessierte, sollte eigentlich auch Dir zu denken geben ;-)

Gruß Ben
 
28. December 2005, 01:41   #15
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Tjo Ben. Es mag sein das sich im "Hohen Norden" keine Sau für Tana Schanzara interessiert. Hier in der Mitte kurz neben dem tiefsten Ruhrpott ist's aber so.
Und im urigsten Bajuwaria interssieren sich die Member wahrscheinlich für ganz andere Personen.
Wer wäre ich wenn ich nur nach meinem Geschmäckle urteilen würde ?

Es ist nun mal glücklicherweise so das die Menschen nicht uniform sind.
 
10. January 2006, 07:40   #16
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
Tatsächlich ist es so, dass man sich bei Ereignissen, die noch nicht so lange zurück liegen, noch an das Datum erinnert. Dann bleibt höchstens noch die Jahreszahl im Gedächnis und irgendwann der ungefähre Zeitraum (Jahrzehnt, Jahrhundert...)
Wer informiert sich darüber, was an einem bestimmten Tag schon alles passiert ist, wenn man an diesem nicht gerade Geburtstag hat?

Also ist der "Stichtag" eigentlich ganz interessant.

Am 04.01. ist aber sicher noch mehr passiert, als das der Spiegel seinen Glanz erhielt und es muss doch einen Grund geben, dass Du, Jules, gerade dieses Ereignis gewählt und die Fakten davon übernommen hast.
Diesen Grund oder Deine Meinung dazu vermisse ich irgendwie - sprich: Den Auslöser zu einer Diskussion darüber, wie eben bei aktuellen Themen, die hier besprochen werden und wo man höchstens als Einleitung eine Zeitungsmeldung zitiert.
Meinst Du nicht, Du hättest ab und an mal Lust und Zeit hier über ein Tagthema etwas mehr persönliche Einstellung zu posten?
 
10. January 2006, 08:48   #17
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Och ich dachte es wäre gerade bei der Nennung des Spiegels sonnenklar wieso.
Weil Ben-99 immer gerne den Spiegel zitiert.
 
10. January 2006, 09:01   #18
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
Was meinst Du, warum ich gerade das Datum als Beispiel genommen habe , wobei ich es Dir ja nicht einfach so "unterstellen" wollte
Gerade deswegen wäre doch die Möglichkeit gegeben, mal etwas mehr als aufgelistete Fakten zu schreiben. Oder?
 
10. January 2006, 09:16   #19
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Na ehrlich gesagt, manche Tage geben echt nix her.

Aber manchmal hat man solche Glücksgriffe. *schmunzel*
Aber ich hoffe das Ben mir diesen kleinen Hinweis nicht übelnehmen wird.
Eigentlich dachte ich das auch ein Ben wahrscheinlich nicht alles über den Spiegel wissen wird; wer weiß das schon. Und er und vielleicht auch andere hie und da eine Info abgreifen könnten die eben neu wäre.





Für Heute:
Es ist auch wieder ziemlich banal und einfach.
Obwohl das Datum nicht in einem 5er Rhythmus ist: Ich mag den Film: Die Serengeti darf nicht sterben einfach. Und ich denke, wenn Michael Grzimek nicht abgestürzt wäre hätten wir noch einige solcher Filme erleben dürfen in denen Tiere in ihrer normalen Lebensweise gezeigt werden.
Aber vielleicht ist der Film auch deshalb "nur" Lehrstoff in den Schulen (jedenfalls zu meiner Zeit) weil der Absturz erfolgte und vielleicht deshalb der Film so berühmt wurde. Wer weiß das schon.
 
10. January 2006, 11:23   #20
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... was mich betrifft: Ich wäre ja schon über eine Quellenangabe froh, denn man weiß doch, daß es immer auch eine wichtige Rolle spielt, wer den Text geschrieben hat bzw. in welcher Zeitung er veröffentlicht wurde. Und natürlich erst recht, wenn es um politische Themen geht.

Gruß Ben
 
10. January 2006, 11:36   #21
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Zitat:
Zitat von Jules
vom 04.12.2005, 12:40
Als allgemeine Quelle gilt für mich Wikipedia ....
Andere Quellen werde ich angeben, nicht das sie versehentlich Wikipedia zugeschrieben werden.
//Edit: Bisher wurden wenn die Wiki-Artikel komplett dargestellt wurden kein Link gesetzt. Sind sie verkürzt dargestellt worden wurde der Link zu Wikipedia gesetzt.
 
3. February 2006, 08:49   #22
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Zu heute:

Das sind ausschließlich private Gründe. Mein Patenonkel war leidenschaftlicher Fan von "altem" Rock'n'Roll. Unter anderem auch von Buddy Holly. Er hat mich mit der Musikrichtung angesteckt.
Leider ist er 2000 verstorben aber Daten über die alten Rock-Heroen erinnern mich immer besonders an ihn.
 
25. March 2006, 15:43   #23
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Nachtrag von einer Woche Stichtage.
 
24. May 2006, 10:30   #24
Sledge
Erdbeermund
 
Benutzerbild von Sledge
 
Registriert seit: February 2005
Ort: Münsterland
Beiträge: 318
Gibt es keine Stichtage mehr?
 
24. May 2006, 11:50   #25
Jules
 
Benutzerbild von Jules
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 2.352
Momentan nicht, nein.
Ich hatte tagsüber nicht die Zeit fast eine Woche Stichtage wegen der Downzeit des Boards nachzutragen und abends bzw. am Wochenende anderes zu tun.
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Das Leben

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.