Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Sport
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
25. March 2007, 15:30   #1
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Henry Maske Comeback

Nachdem nun das Rentnerboxen in Deutschland salonfähig geworden ist, wird am kommenden Wochenende auch der aalglatte Ex Boxer Maske zum abkassieren in den Ring steigen, denn einen anderen Sinn hat dieser Unfug nicht.

Allerdings sind bei diesem abgekartetem Spiel im Gegensatz zum IQ 65-Boxer Axel Schulz die Karten anders gemischt. Kohl, Sauerland und wie diese Veranstalter noch alle heißen, planen voraus.
Und so wird Maske sicherlich gegen den in Wirklichkeit viel stärkeren V. Hill gewinnen.
Denn danach könnte man Maske noch mal gegen Graciano Rocchigiani antreten lassen, sofern der Knast-Urlaub bekommt, oder gar gegen Dariusz Michalczewski...

Bleibt nur zu hoffen, daß V. Hill sich nicht kaufen läßt und den feinen Herren das Geschäft versaut, indem er Maske mächtig was an die Birne knallt.
Nur aus diesem Grund werde ich mir diesen Spektakel anschauen.
 
26. March 2007, 16:48   #2
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Hätte ich offiziell gewettet, hätte ich jetzt ein paar Scheine mehr in der Tasche, was Klitschi angeht.

Was den Maske betrifft, dem Gegner seine geistige Präsenz müsste schon in den unendlichen Weiten des Weltraums hängen, damit Maske gewinnen könnte.

Haben die eigentlich keine anderen Hobbys?
 
26. March 2007, 16:53   #3
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
Also ich würde nicht unbedingt von Hobby reden, wenn es um Einnahmen von einer, bzw. mehreren Millionen Euros geht.
Da arbeitet ein Durchschnittsbürger in Deutschland ca.25 Jahre dafür, was ein Maske durch diesen K(r)ampf in wenigen Minuten bekommt.
 
26. March 2007, 18:15   #4
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Bandwurm, das war doch so eine Redewendung.

Damit meine ich, ob die nichts besseres zu tun haben, in diesem Sport mit doch nicht unerheblichen Alter noch auftreten zu wollen.
Ich weiß nicht ob sie sich, oder doch eher der Umwelt zeigen wollen, was sie noch können. Was ich persönlich Schwachsinn halte.

Aber ich bekomme ja nicht die Hucke voll. Dann soll er sich sein Geld halt mit blauen Fleck, Platzwunden, oder sogar noch schlimmeren "verdienen". Mir wäre es das jedenfalls nicht wert.
 
26. March 2007, 18:24   #5
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
Zitat:
Zitat von Choppershexe Beitrag anzeigen
Bandwurm, das war doch so eine Redewendung.
Nein, echt.
Das ist ein Ding.
 
26. March 2007, 18:29   #6
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... das liegt doch nicht an Maske, Schulz & Co. Die Zuschauer, also "Ihr", sorgen immer wieder dafür, daß auch weiterhin Reibach mit solchen Kirmesboxveranstaltungen gemacht wird. Wer Volksverdummung nicht mag, sollte sich einfach diese Art von "Sport"-Übertragungen nicht mehr anschauen. Denn für die TV-Sender zählt allein die Quote.

Gruß Ben
 
26. March 2007, 19:03   #7
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Wenn, ein Ding-Dong Bandwurm......

Ben ich schau mir das nicht an, früher mal ja. Ich weiß zwar dass das läuft, ich werde auch meisten ungefragt darüber informiert wie was abgelaufen ist, aber es ist nicht mehr das, was es mal war.

Meine Meinung, sollen sich die alten Herren doch eins auf den Zipfel geben lassen, mir tut es ja nicht weh.

Allerdings, die Klitschis find ich trotzdem geil, so als Männer.
 
26. March 2007, 19:08   #8
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
Zitat:
Zitat von Choppershexe Beitrag anzeigen
Allerdings, die Klitschis find ich trotzdem geil, so als Männer.
Siiischer, die gewinnen auch.
Fast wie ein Märchen, nur in Realität. "Ich brauch keine Karte".
 
26. March 2007, 19:20   #9
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Ich hätte da noch eine Wurmkur übrig Bandwurm.
 
26. March 2007, 19:22   #10
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
Ich auch, ist nur das MHD abgelaufen.
 
26. March 2007, 19:50   #11
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Einer, den ich nicht nur als Kabarettist sehr schätze, sondern den ich auch für einen kompetenten Box-Kommentator halte, bringt es haargenau auf den Punkt: Werner Schneyder.

In der BZ-Berlin schreibt er:

Zitat:
Der Österreicher lästert in "Welt am Sonntag": "Immer diese Eitelkeit, dieses Nicht-abtreten-Wollen, dieses Ich-bin-immer-noch-der-Dollste-Gefühl. Kein Becker, kein Muster, kein Sampras der Welt würde das Gefühl haben, er könnte noch Roger Federer schlagen." Zudem schließt der Box-Experte sogar mögliche Manipulationen nicht aus. "Wo steht denn geschrieben, dass Hill gewinnen will?"

Maskes Überlegungen, bei einem Sieg gegen Hill die Karriere eventuell fortzusetzen, hält Schneyder für "völligen Blödsinn": "Wenn er das ernst meint, ist er verrückt."
 
27. March 2007, 11:42   #12
Ogino
 
Benutzerbild von Ogino
 
Registriert seit: January 2001
Beiträge: 1.996
Einer der erfolgreichsten und auch besten Deutschen Boxer bringt es in einem Interview genau auf den Punkt.
Auch wenn Graciano Rocchigiani der absolute bad-boy ist, die Wahrheit über dieses betrügerische Berufsboxen hat er bis jetzt immer gesagt.
Berliner Morgenpost: Sport vom 27.03.2007: "Was will Henry eigentlich beweisen?"
 
27. March 2007, 17:18   #13
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... klingt wirklich cool, was die beiden Brüder Rocchigiani da im Interview ablassen – und auch gar nicht mal so unsympathisch, und vielleicht haben sie auch recht.

Aber nun ärgere ich mich schon wieder, daß ich überhaupt darauf eingehe. Denn meine Linie ist klar: Nix gegen Amateur-Boxen, bei dem niemand ernsthaft verletzt werden kann. Aber Profi-Boxen, dieses eklige Überbleibsel aus der Anfangszeit der Menschheit, als sich die ersten primitiven Zweibeiner noch gegenseitig mit Keulen die Rübe eingehauen haben, ist für mich kein Sport und sollte eigentlich von Menschen mit Verstand so lange ignoriert werden, bis die Einschaltquoten wieder in den Keller rutschen – dort wo der Scheiß auch hingehört: In Spelunken wie der "Ritze" auf St. Pauli zum Beispiel, wo hin und wieder mal ein Toter von der Decke hängt. Und dann sind die Zuhälter, Drogenhändler und Kleinkriminellen auch wieder mit ihren Schützlingen aus der Unterschicht, die sich für Geld auch noch das letzte bißchen Grips aus der Birne prügeln lassen, unter sich.

Aber von mir aus soll auch ruhig Graciano Rocchigiani noch mal ein Comeback feiern, was er ja in dem Interview allen Ernstes angedeutet hat. Schade eigentlich, daß sich Johannes Heesters schon früh für die leichte Muse und nicht für das Profi-Boxen entschieden hat. Denn sonst würde man heutzutage wohl sogar noch 100jährige in den Ring schicken. Und alle Trottel applaudieren wie gewohnt.

Gruß Ben
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Sport

Stichworte
henry maske, boxen, rocchigiani

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.