Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Musik unplugged
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
7. July 2002, 11:42   #1
Darknesz
 
Benutzerbild von Darknesz
 
Registriert seit: August 2001
Ort: weiss nich genau..war lange nichtmehr drausen!
Beiträge: 1.312
Marilyn Manson

Ääääääh,
is der Marilyn jetzt zu den Nazis übergelaufen????
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mm.jpg (52,2 KB, 46x aufgerufen)
 
7. July 2002, 12:06   #2
Maggi
 
Benutzerbild von Maggi
 
Registriert seit: April 2002
Beiträge: 3.915
Was interressiert uns eigentlich dein MM? :confused:

Nö, er hat ja das Hakenkreuz mit dem Pentagramm durchgestrichen
 
7. July 2002, 12:11   #3
Darknesz
 
Benutzerbild von Darknesz
 
Registriert seit: August 2001
Ort: weiss nich genau..war lange nichtmehr drausen!
Beiträge: 1.312
naja, aber irgendwie ist siehts irgendwie andes aus.....
 
7. July 2002, 12:22   #4
Maggi
 
Benutzerbild von Maggi
 
Registriert seit: April 2002
Beiträge: 3.915
Eigentlich schon denkwürdig, da Hitler die Juden als "Gottesmörder" und daher als "niedere Rasse" bezeichnet hat. Will sagen, er hat, wie die Kreuzzüge damals, alles im Namen Gottes gemacht :confused: ?
 
7. July 2002, 12:37   #5
tschubbl
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Maggi
Eigentlich schon denkwürdig, da Hitler die Juden als "Gottesmörder" und daher als "niedere Rasse" bezeichnet hat. Will sagen, er hat, wie die Kreuzzüge damals, alles im Namen Gottes gemacht :confused: ?
...und dem Segen und Duldung der Kirchen.
 
7. July 2002, 13:34   #6
Darknesz
 
Benutzerbild von Darknesz
 
Registriert seit: August 2001
Ort: weiss nich genau..war lange nichtmehr drausen!
Beiträge: 1.312
ihr weicht vom thema ab!
 
7. July 2002, 16:28   #7
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.011
Jemand der die beiden Symbole in irgendeiner Weise verbindet, ist einfach in Erklärungsnot.

Solange hier eine kritische Diskussion darüber stattfindet, bleibt das Bild.

Andernfalls wird es gelöscht. Ich selbst enthalte mich eines Kommentars.

@Maggi
zumindest in dieser Darstellung sieht es so aus, als ob das Hakenkreuz nicht durchgestrichen ist, sondern als ob es dominiert.
 
7. July 2002, 18:57   #8
rexe
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von rexe
 
Registriert seit: November 2001
Ort: bb
Beiträge: 229
das ist doch einfach nur provokation!
 
7. July 2002, 19:13   #9
Darknesz
 
Benutzerbild von Darknesz
 
Registriert seit: August 2001
Ort: weiss nich genau..war lange nichtmehr drausen!
Beiträge: 1.312
@jupp11, warum hab ich das bild wohl gepostet? doch betimmt nicht, um ein hakenkreuz abzubilden. Ich wollte einfach wissen, aber MM ein Nazi ist.

Dass er sin Satanist ist, wusste ich ja; aber das satanist verwandt mit nazi ist, ist mir neu.... Relligionsfreiheit ist eine sache; aber Nazis ist was anderes....

SCHEISS NAZIS!
(musste mal gesagt werden)
 
7. July 2002, 22:43   #10
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.011
@Darknesz

das hab ich bei Deiner "linken" Einstellung eigentlich auch nicht angenommen.

---------zur Sache----

eine Band die sich nach einer Schauspielerin (Sexsymbol) und einem Massenmörder (Manson) nennt, ist mir zunächst einmal suspekt.

Das hat scheinbar aber nicht gereicht und so haben sie noch eins draufgesetzt mit den Symbolen von Judentum und Nazis.

Finde ich unmöglich. Blöd, und jegliche geschichtliche Entwicklung missachtend.
 
8. July 2002, 07:25   #11
Wohlstandskind
 
Benutzerbild von Wohlstandskind
 
Registriert seit: June 2002
Ort: Schwaben
Beiträge: 30
Ich würde hier mit Begriffen wie "Satanist" vorsichtig umgehen. Bin zwar auch kein Kenner, aber ich hab gehört, dass es da ziemlich krasse Unterschiede gibt!

Zum Thema:

Wie bereits erwähnt wurde: Pure Provokation!

Außerdem weiß hier keiner, ob dieses Symbol tatsächlich aus den Händen von MM stammt, oder von irgendwelchen Idioten kreiert wurde!

²Dark
Woher hast du diese Grafik? Würde mich mal interessieren...
 
8. July 2002, 08:46   #12
Der Zamonier
 
Beiträge: n/a
Ich denke auch, MM ist hauptsächlich eines: Musiker (und kein schlechter, nebenbei) und wie immer im Bereich Kunst kommt es auf das Verkaufen an. Seine Zielgruppe sind hauptsächlich Amerikanische Mittelstands-Teenager die ihre Eltern schocken wollen und das funzt mit MM ganz gut, oder? Also bedient er sich dieses Stilmittels. Ob allerdings das obengezeigte Pic aus der PR-Abteilung von MM stammt, wage ich doch eher zu bezweifeln, da MM gerade heftig auf dem Mainstream reitet...
 
8. July 2002, 14:05   #13
Maggi
 
Benutzerbild von Maggi
 
Registriert seit: April 2002
Beiträge: 3.915
Zitat:
Zitat von MTV-Interview mit Marilyn Manson
Der Name bezieht sich hauptsächlich darauf, dass ich berühmt bin und zu einem Symbol werden will wie Marilyn Monroe. Das Manson kommt von Charlie Manson, einem Massenmörder aus den USA, das zeigen soll, dass ich ein Teufel bin (lacht)
:confused: Ziemlich Klappe wech, der Alte!

@ Wohlstandskind: Das Plakat stammt aus dem Video zu "Antichrist Superstar". Ein Fan hält dieses Plakat in die Kamera.
 
8. July 2002, 19:09   #14
tw_24
 
Benutzerbild von tw_24
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 1.018
Zunächst muß man da wohl anmerken, daß es in den USA durchaus erlaubt ist, in PC-Spielen auf SS-Leute zu schießen, was in Deutschland eine schlimme Sünde darstellt. In den USA geht man also mit solchen Symbolen etwas "lockerer" um.

Marilyn Manson nun wieder liebt es, durch bewußte Provokation aufzufallen. Sein "Tainted Love"-Video dürfte wohl so einige Moralwächter in den USA aufgeregt (oder erregt ;-)?) haben. Wenn er nun mit Hakenkreuz(en) arbeitet, ist das eine weitere Provokation, die ich aber nicht als "politisch" einstufen würde. Es ist Kunst.

Ich glaube, daß bei solchen Symbolen nur Deutsche etwas vermuten, was gar nicht da ist. Zum Beispiel hatte die britische Gruppe Primal Scream mal ein Stück namens "Swastika Eyes" produziert, das auch hier ganz gut lief - allerdings unter dem Titel "War Pigs".

Sehr gut "spielt" auch die slowenische Künstlergruppe NSK (Neue Slowenische Kunst) mit faschistischer Symbolik, deren musikalisches Aushängeschild "Laibach" vielleicht noch etwas bekannter ist als NSK (http://www.laibach.nsk.si/index.htm).

MfG
tw_24
 
10. July 2002, 13:41   #15
Maggi
 
Benutzerbild von Maggi
 
Registriert seit: April 2002
Beiträge: 3.915
Zitat:
Zitat von Dompteur
Marilyn Manson nun wieder liebt es, durch bewußte Provokation aufzufallen.
Hab ich letztens im Fernsehen gesehen:
Es gibt eine kleine MM-Fangruppe in den USA, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Hakenkreuze, Pentagramme u. ä. in den MM-Videos zu suchen...
 
10. July 2002, 15:06   #16
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.011
*uneinsichtig*

Zitat von tw_24:
Zitat:
Es ist Kunst.
Das halte ich nun doch für übertrieben. Wenn ich zwei Symole übereinanderlege und es dann als Kunst bezeichne.

Da hätte mein Sohn das gleiche Recht, sein malerisch unaufgeräumtes Zimmer zum Kunstobjekt zu erklären.
 
10. July 2002, 18:15   #17
tw_24
 
Benutzerbild von tw_24
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 1.018
In Ordnung, es ist dann Kunst, wenn es sich verkaufsfördernd auswirkt, weil irgendwer meint, es sei Kunst.

Ich persönlich mag die Musik von MM nicht, auch die eher mißlungene Spielerei unserer deutschen Rammsteinler mit nationalsozialistischer Kunst halte ich für verdammt langweilig.

Richtig überzeugen können wirklich nur Laibach/NSK, obwohl es leider etwas still geworden ist um die Slowenen und Serben. (Dennoch: ein Laibach-Konzert ist immer ein Erlebnis.)

MfG
tw_24
 
10. July 2002, 22:46   #18
tschubbl
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Da hätte mein Sohn das gleiche Recht, sein malerisch unaufgeräumtes Zimmer zum Kunstobjekt zu erklären.
Hi Jupp
Ich glaube,daß Du besser beraten bist,wenn Du in diesem Fall,meinem Beispiel folgst und ein Schild an der Türe anbringst,mit der Aufschrift:"Betreten der Baustelle verboten".
 
11. July 2002, 01:05   #19
quentin
 
Registriert seit: April 2002
Beiträge: 1.693
M.M. gibts denn keinen 'goldenen Schuss ' für den?
für das letzte Mal wird man wohl die Kohle auftreiben

mfg
 
11. July 2002, 18:44   #20
Darknesz
 
Benutzerbild von Darknesz
 
Registriert seit: August 2001
Ort: weiss nich genau..war lange nichtmehr drausen!
Beiträge: 1.312
naja, so war's bei dem Video ja nicht. Erst lief ein live-mittschnitt von Atichrist Superstar, und im anschluss haben sie einen Fän "interviewt", der das in die Kammera hielt. Wenn ihr das video auch wollt müsst ihr mich mal an-icq-en
 
11. July 2002, 19:05   #21
Maggi
 
Benutzerbild von Maggi
 
Registriert seit: April 2002
Beiträge: 3.915
Auweia, jetzt läuft Darkneszs ICQ wieder heiß

(Das war Ironie.)
 
11. July 2002, 20:59   #22
Darknesz
 
Benutzerbild von Darknesz
 
Registriert seit: August 2001
Ort: weiss nich genau..war lange nichtmehr drausen!
Beiträge: 1.312
keine panik! Bin eh fast nie in icq... das kann dir hexi sicher bestätigen.
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Musik unplugged

Stichworte
manson, marilyn

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.