Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Das Leben > Rezept-Datenbank
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
20. March 2002, 21:20   #1
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Was gab es heute bei euch zu Essen?

Hm,bin ja nicht neugierig,aber wissen möchte ich es schon
Vielleicht ist ja was dabei,das ich mal kochen könnte

Bei uns gab es heute:
Seelachsfilet
Blumenkohl
selbstgemachter Kartoffelbrei
 
20. March 2002, 21:23   #2
Dr.Best
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Dr.Best
 
Registriert seit: May 2001
Ort: Board-Souterrain
Beiträge: 1.106
Kohlauflauf.....meine Frau schwört drauf...naja, ist nicht so mein Fall schon garnicht mit Thüringer Mett....*würg*
 
20. March 2002, 21:35   #3
Chopper
 
Benutzerbild von Chopper
 
Registriert seit: June 2001
Beiträge: 631
Moin!


@Dr.Best

Kann ich gar nicht verstehen, ich mag das.........mmmhhhh
 
20. March 2002, 21:46   #4
Dr.Best
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Dr.Best
 
Registriert seit: May 2001
Ort: Board-Souterrain
Beiträge: 1.106
Jau, Choppi ich im Grunde ja auch.....nur bitte ohne gewürztes Thüringer Mett....einfaches Hackfleich, dann schmeckt das
 
20. March 2002, 21:46   #5
ayla
 
Benutzerbild von ayla
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 2.481
Gestern gab es Gulasch mit Rotkohl und Klöße.

Heute den Rest vom Gulasch und dazu Nudeln.

Kohlauflauf mag bei uns auch keiner, aber geschmorter Weisskohl mit gebratener Mettwurst und dazu Kartoffelpürre ist lecker.

Mal abwarten was es bei den anderen gab und dann entscheiden was wir morgen essen.
 
20. March 2002, 21:51   #6
Eyewitness
 
Benutzerbild von Eyewitness
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Rheinland
Beiträge: 2.831
Da ich heute auf der Cebit war, nur McDonald's....
 
20. March 2002, 21:58   #7
Dr.Best
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Dr.Best
 
Registriert seit: May 2001
Ort: Board-Souterrain
Beiträge: 1.106
Uii...Eye....Erfahrungsbericht bitte, was gibts neues an der Compi-Front?...Und Plattfussstatus
 
20. March 2002, 22:07   #8
Eyewitness
 
Benutzerbild von Eyewitness
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Rheinland
Beiträge: 2.831
Cebit ist voll für den Hintern, der Hype um die Messe ist maßlos übertrieben. Das ganze ist nicht mehr wie ein riesiger Computerladen, in dem man nicht einkaufen darf. Wenn man sich ein bissel mit Computer auskennt, reißt einem da nix vom Hocker....

Ansonsten, meinen Füßen geht es gut, aber ich bin tierisch müde....

Achja, was zu essen gab es auf der Messe kaum, nur teure Restaurants und da ich ned Krösus bin....(Die Karten für die Messe und Fahrt hab ich vom Betrieb bekommen )
 
20. March 2002, 22:11   #9
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Zu Hause schmeckt es doch meist eh am besten

Also ich denke unser Doc hat Choppi auf eine Idee gebracht.
Kohlrouladen,die möchte Choppi gerne wieder mal essen.
Muß gestehen,ich hab sie,seit wir zusammen sind,erst einmal gemacht.
Naja das ewige Einwickeln ist nicht so einfach.
Ein Wunder,das ich mich noch nicht miteingewickelt habe. Mit Klammern und Zahnstocher komm ich nicht klar,da muß immer Kilometer Zwirnsfaden her.
 
20. March 2002, 22:11   #10
peter2810
 
Benutzerbild von peter2810
 
Registriert seit: December 2001
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 525
Halihallo
Frische Bratwurst mit Nudeln

Blumenkohl??????boh ey nee, nienich , würg , reier , in 1000 Jahren nicht
 
20. March 2002, 22:15   #11
peet
 
Benutzerbild von peet
 
Registriert seit: August 2001
Ort: Niederlande
Beiträge: 1.528
Gebackener Blumenkohl fuer Sohnemann und normalen fuer moi, mit Reis, Truthahnpaprikaburger und Gurkensalat


Duerfte ich das Rezept vom Kohlauflauf bekommen ohne Mett, gibt es hier nicht
und hat vielleicht noch jemand ein paar leckere Auflaeufe?
 
20. March 2002, 22:21   #12
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Zutaten
Für 4 Personen
1 Wirsingkohl
Salz
2-3 Schalotten mittlerer Größe
25 g Butter
1 Glas Weißwein
200 g Frühstücksspeck (Bacon)
2 Eier
Pfeffer
etwas Thymian
250 g Rinderhackfleisch
1 1/2 Becher Schlagsahne
Muskatnuß
Kümmel kann man aber auch weglassen

Zubereitung
1. Den Wirsing in einzelne Blätter zerlegen, gründlich waschen. In Salzwasser die Kohlblätter vier bis fünf Minuten sprudelnd kochen, dann abtropfen lassen.
2. Die Schalotten fein hacken und in einer kleinen Pfanne in Butter andünsten, dann einen Schluck von dem Weißwein dazugießen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen.
3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden einer größeren ofenfesten Glas- oder Keramikform mit der Hälfte von den Frühstücksspeckscheiben auslegen, die Kohlblätter bis zu einem Drittel der Formhöhe einfüllen.
4. Die gedünsteten Schalotten zusammen mit den Eiern, Salz, Pfeffer und Thymian unters Hackfleisch kneten, daraus einen flachen Fladen formen und auf den Kohl legen. Darüber die restlichen Wirsingblätter verteilen. Die Sahne mit etwas Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuß würzen, gut verrühren und über den Auflauf gießen. Großzügig mit den restlichen Baconscheiben belegen und auf der mittleren Schiene in den heißen Ofen schieben.
Backzeit: 45 Minuten.


*
Kannst das Rinderhack weglassen,aber es schmeckt dann nicht mehr so gut.


Schau mal auf diese Seite,da gibt es noch mehr an Aufläufen
Wäre zuviel die Alle hier zu posten

http://baghira.han.de/~georg/kochbuch/R4.html
 
20. March 2002, 22:28   #13
Curse
 
Registriert seit: December 2001
Beiträge: 137
Lachsfilet mit selbsgemachten Dipp und frischem Ciabattabrot(schreibt man das so?), ein Gedicht sag ich euch
 
20. March 2002, 22:34   #14
Dr.Best
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Dr.Best
 
Registriert seit: May 2001
Ort: Board-Souterrain
Beiträge: 1.106
Hexe....auer, da hast du ne Todsünde begangen...bei deinem Rezept fehlt eine der wichtigsten Zutaten

Kümmel(kein Scherz)
 
20. March 2002, 22:34   #15
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Kenn ich Curse.
Lachs ist gar nicht sooo teuer.
Und schmeckt sehr gut,aber nicht jedermanns Sache.



Doc,hab es berichtigt
 
20. March 2002, 22:41   #16
racer
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von racer
 
Registriert seit: December 2001
Ort: duisburg
Beiträge: 188
bei uns gab es pizza ( selber gemacht ) war echt lecker!

racer
 
21. March 2002, 09:16   #17
Cindy
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Cindy
 
Registriert seit: October 2001
Ort: Erftkreis
Beiträge: 1.392
Zitat:
Zitat von choppershexe
Zutaten
Für 4 Personen
1 Wirsingkohl .....................................
Ne Süße *schüttel* ich Liebe geheimrezepte Mein kohlauflauf geht GANZ anders, und ist nirgends zu finden
Bis ich meine Mutter weichgeklopt hatte das sies mir entlich gibt*grr*
Ich schreib das hier mal auf, sobald ich "dafür" zeit und Ruhe hab

Aber eigentlich müsten es die Nordeutschen hier auf dem Board kennen (Weißkohl und Hackfleich, iner Auflaufform Geschichtet)........Muss mir das mal Genau Abschreiben
 
21. March 2002, 09:50   #18
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Cindimaus,würde mich jetzt aber doch brennend interessieren,warte nicht zu lange
 
21. March 2002, 11:55   #19
ulrike
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von ulrike
 
Registriert seit: January 2002
Ort: Korfu-Griechenland
Beiträge: 628
Bei uns gab es Huehnchen in Rotweinsosse.Hm lecker wars.
 
21. March 2002, 12:26   #20
Cindy
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Cindy
 
Registriert seit: October 2001
Ort: Erftkreis
Beiträge: 1.392
ok Best ist mit dem Kleinen ein Geburtstagsgeschenk holen, meine Tochter spielt, oki hier.....

---------------------------------------------------------------
1 Weißkohl Kopf
1 kg Hackfleich(gemischt)
paar Kartoffeln in Scheiben schneiden

Gewürze für den Kohl : Peffer, Salz und Gemahlenen Kümmel

(Hackfleich wie Frikadellen oder Hackbraten Würzen !!!!)
----------------------------------------------------------------

Hackfleich würzen (Paniermehl, !Wasser!, Peffer, Salz und Zwiebel(so mach ichs)) Eine Auflaufform........auf dem Boden der Auflaufform eine Schicht Hackfleich verteilen (Ihr braucht mindestens noch 1 Schicht, also nicht zu viel aber auch nicht zu Wenig )

Zitat:
Zitat von Chopper
Den Kohl in feine Streifen schneiden und waschen.

einem großen, am besten beschichteten Topf die Weißkohlstreifen rein, mit einer Tasse Wasser, erstmal 10 minuten im Geschloßenem Topf Dünsten......

Dann das Ganze auf großer Flamme unter mehrmaligem umrühren schmoren lassen, bis es eine braune Färbung bekommt.
(!Brennt aber auch schnell an!! )

Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.
(Sorry Chopper etwas abgeändert )

Auf dem Hackfleich Kartoffelscheiben (Rohe) Verteilen, auf den Kartoffeln den "Schmorkohl" eine Schicht verteilen, auf dem Schmorkohl wieder Hackfleich, dann wieder Kartoffeln und zum Abschluß nochmal Schmorkohl...........

Die Auflaufform mit Silberfolie (oder dafür Deckel) Abdecken, bei 200° für insgesammt 40 minuten in den Ofen.......nach ca. 20-30 minuten Abdecken, für eine Braune Kruste(Oder wie man das nennt)

........So hab ichs als Kind gegessen(fressen )und nü hab ichs auch entlich bekommen und hmmmm lecker

Da wir noch was von gestern haben koch ich erst Morgen wieder.....Paprika Hackfleichsoße(&Gefüllte Paprika) mit Reis
 
21. March 2002, 12:32   #21
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Danke Cindi,hört sich echt lecker an.
Dann werd ich das mal ausprobieren.
Gibt nur ein Prob,Chopper mag keine Kartoffeln,wenn dann nur als selbstgemachten Kartoffelbrei oder Bratkartoffeln
 
21. March 2002, 12:34   #22
Cindy
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Cindy
 
Registriert seit: October 2001
Ort: Erftkreis
Beiträge: 1.392
Oder keine Kartoffeln Schmeckt auch.......

Die Kartoffeln sind kein muss nur eine dazugepackte Iddee von meiner Mutter
 
21. March 2002, 12:41   #23
Marie
 
Benutzerbild von Marie
 
Registriert seit: April 2001
Ort: Na hier
Beiträge: 5.712
Na dann kann ich das doch mal wagen Choppi vorzusetzen

Ich liebe Aufläufe
 
21. March 2002, 12:45   #24
Cindy
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Cindy
 
Registriert seit: October 2001
Ort: Erftkreis
Beiträge: 1.392
Ich kenn nur den einen naja ausser noch Lasange*zuGarfieldwird*
 
21. March 2002, 14:06   #25
Loddarnewyork
 
Registriert seit: January 2001
Beiträge: 2.676
Bei mir gibbet heute nix, denn die Perle hat mal wieder Ausgang

Nu muß ich direkt mit Pernöle anfangen, um nicht zu verhungern
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Das Leben > Rezept-Datenbank

Stichworte
mittagessen

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.