Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Erste Schritte > Skats Nachrichten/Feedback
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
6. May 2008, 22:30   #26
Tessa
 
Benutzerbild von Tessa
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Süden
Beiträge: 270
zu was sollte ich das hier brauchen?
Ich hab nen Popo, der sich sehen lassen kann und wenn ich will, streck ich ihn auch raus. *g*

Reicht das für die Aufnahmeprüfung ins Skats?
 
6. May 2008, 22:34   #27
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Das entscheiden wir üblicherweise nur per Foto.
 
6. May 2008, 22:34   #28
Irata
Junge mit Mundharmonika
 
Registriert seit: October 2002
Ort: Bonn
Beiträge: 1.366
Ich bin schon einmal aus einem Board abgehauen, weil man tw_24 etwas vorgeworfen hatte was nicht nachvollziehbar gewesen ist. Ich möchte es nicht erleben dass ich hier ein Déjà-vu erfahren muss.

Apropos Fotos: Hab ich Euch eigentlich schon gesagt, dass ich einen Wettbewerb gewonnen habe? Wenn man sich die Gegend heute ansieht, ist die Vision auf dem Plakat wirklich eingetroffen. Das hat vorher niemand geglaubt aber es gab einen Investor, der trotz aller Schwierigkeiten die Hütte wieder wohntauglich gemacht hat.
 
6. May 2008, 22:39   #29
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Irata, niemals würde dies hier passieren, darum geht es auch nicht, wie du hoffentlich hier bemerkt hast.

Warum sonst bin ich seit dieser Zeit niemals mehr auf diesem Board aktiv?
Vielleicht schnallt es ja mal meine " Lieblingskollegin", ich gebe diese Hoffnung nach wie vor nicht auf.
 
6. May 2008, 22:50   #30
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Viele Grüße auch an die, die ja sonst nicht hier lesen, aber eine solche Überschrift, dazu im Feedbackforum muss magische Anziehung äh Klickkräfte haben.
 
6. May 2008, 22:59   #31
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... auch ich gratuliere Irata zum 1. Preis beim Foto-Wettbewerb. Nun geht es aber schon auf Mitternacht, und Senioren wie mich überkommt dann immer die große Müdigkeit. Auch meine Pflegerin guckt schon ganz vorwurfsvoll. Aber morgen ist schließlich auch noch ein Tag. Und ich finde es schade, daß Bandwurm den Thread nicht schon am 1. April aufgemacht hat, weil uns in diesem Jahr partout kein anderer guter Scherz einfallen wollte ;-)

Gruß Ben
 
6. May 2008, 23:00   #32
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Viel Rauch um nichts.
Trotzdem haben viele den Warnschuss verstanden, so sollte es auch sein.
 
7. May 2008, 05:32   #33
sinadevil
 
Benutzerbild von sinadevil
 
Registriert seit: July 2004
Beiträge: 221
Zitat:
Zitat von Ben-99 Beitrag anzeigen
... jetzt schaffen wir es endlich, auch mal ein bißchen Niveau in das Gespräch zu bringen. Wo ist eigentlich Sina? ;-)

Gruß Ben
hier hand heb.
 
7. May 2008, 18:15   #34
Boomer
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: January 2001
Beiträge: 2.007
Wer tw_24 nicht lesen möchte nutzt ganz einfach die praktische ignore-list. Fertig.

Was mir allerdings auch aufgefallen ist und Bandwurm weiter oben schon sinngemäß erwähnt: sobald tw_24 in einem Thread auf einen Beitrag von Ben-99 antwortet, so mutiert der Thread in den meisten Fällen zum Dialog zwischen Ben-99 und tw_24.

Sofern es einzelne Member dann doch wagen, noch etwas zum Thema zu schreiben, werden sie m. E. ignoriert. Das ist mein Eindruck und deshalb wundert es mich nicht, wenn sich Member zumindest von den sie interessierenden Themen abwenden mit der Frage: wozu soll ich eigentlich noch was dazu schreiben.

Daß die o. e. 7 Member gleich das ganze Board verlassen haben (sollen), ist sicherlich bedauerlich, zeigt aber einmal mehr, daß sich die Beteilligung an einem Board durchaus nur auf ein Forum herunterbricht. Und wenn es gerade das Forum ist, in dem tw_24 ausgesprochen aktiv ist, dann ist das schade.
 
7. May 2008, 19:23   #35
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.011
Mir ist es schnurzpiepegal, ob tw_24 hier schreibt, oder irgendwo in den Jordan pinkelt.

Er steht auf meiner Ignore-Liste weil ich es nach Jahren leid war, mir derartige Schwachsinnsergüsse weiter anzutun.

Er liegt nicht auf meiner Wellenlänge und ich sicher nicht auf seiner.

Und vielleicht noch eins - Boardbeiträge werden nicht zwangsläufig lesenswerter, wenn sie über mehrere Bildschirmseiten gehen. Viel schreiben - ist längst nicht so schwer, wie, viel zu schreiben und es interessant zu gestalten.

Irgendwer in einem längst vergessenen Board meinte mal sinngemäß: "Wer nicht in der Lage ist, mir bis Zeile 20 die Intention seines Beitrages zu vermitteln, hat es nicht verdient, dass ich weiterlese..."

Ein kluger Satz, wie mir scheint...

tschao

jupp11
 
7. May 2008, 19:58   #36
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
Zitat:
Zitat von Jupp

Ein kluger Satz, wie mir scheint...
... tja, wenn es nur um die Vermittlung der "Intension" ginge, dann ließe sich zum Beispiel auch der Inhalt von "Ulysses" in 20 Zeilen zusammenfassen. Keine Ahnung, warum darüber von den Literaturkritikern schon viele Millionen Zeilen veröffentlicht worden sind. Und auch James Joyce hätte sein 1000seitiges Hauptwerk genausogut als interessante, spannende Kurzgeschichte herausbringen können, wenn er als Schreiber nicht so schrecklich unbegabt gewesen wäre ;-)

Zitat:
Zitat von Franko

und deshalb wundert es mich nicht, wenn sich Member zumindest von den sie interessierenden Themen abwenden mit der Frage: wozu soll ich eigentlich noch was dazu schreiben.
Es geht doch um 90 Prozent nur um Themen, die mit Israel bzw. den USA und dem Irak-Krieg zu tun haben. Meinst Du wirklich, daß es hier viele Member gibt, die sich ausschließlich für diese Themen interessieren und dann das Board verlassen, weil sie sich in diesen Threads "ignoriert" fühlen?

Erstens schreibt tw_24 bei uns (leider) viel zu selten, als daß sich User dadurch "gestört" fühlen könnten. Und zweitens glaube ich nicht, daß er einen Beitrag von anderen Leuten ignorieren würde, wenn die Kritik einigermaßen sachlich gehalten ist. Ich lade sogar ausdrücklich dazu ein, nicht nur seine pro-israelische, sondern auch meine eher negative Haltung in bezug auf die USA und die Atommacht Israel als Protegé der Vereinigten Staaten in Frage zu stellen. Nur reicht es dann eben nicht, lediglich zu sagen: Ja, ja, für Euch Linken ist Amerika grundsätzlich an allem schuld. Etwas mehr Mühe sollte man sich schon geben.

Ansonsten ist es nun mal so, daß die Themen auf dem Skats zwar erfreulicherweise von vielen Leuten gelesen werden, was beweist, daß man sie für interessant hält, doch leider sind nur wenige bereit, sich auch aktiv daran zu beteiligen. Das kann mit vielen Dingen zusammenhängen, natürlich auch damit, daß immer mehr "Blogs" wie Pilze aus dem Boden schießen, wobei man auch "wie Unkraut" formulieren könnte. Aber ganz sicher liegt es nicht an tw_24 ;-)

Gruß Ben
 
7. May 2008, 22:21   #37
tommygoler
 
Registriert seit: December 2003
Beiträge: 489
Zitat:
Zitat von Ben-99 Beitrag anzeigen
... daß immer mehr "Blogs" wie Pilze aus dem Boden schießen, wobei man auch "wie Unkraut" formulieren könnte.
So wie das Blog von tw_24?

Wen's interessiert: Ich persönlich habe ihn technisch nicht auf meiner ignore-Liste, lese seine Beitrage aber eher stichpunktartig, was sicherlich auch daran liegt, dass ich bei dem, was Leute so von sich geben, auch immer den Kontext mit zu beachten versuche, aus dem die Sachen kommen. Und wenn ich mir z.B. die Blogroll-Liste bei tw_24 anschaue, wird mir teilweise schlecht bzw. bei seiner Nähe zu Kamerad Dolzer kommt's einem dann schon fast hoch, weil das ist halt alles zusammen schon eine recht üble Mischpoke, aber gut, jeder wie er mag. Das tw_24 bei der soweit erinnerlich einzigen Diskussion mit mir persönlich sich damals ausgesprochen hochnäsig und ignorant zeigte, war dagegen nicht irgendwie "schlimm" oder so, es bestätigte halt nur das, was ich auch heute immer noch beim Lesen seiner Elaborate empfinde: Eine geradezu unerträgliche Langeweile.

Insofern hab ich also selbstverständlich überhaupt nichts irgendwie "dagegen", dass er hier schreibt, wieso auch. Meinungspluralität ist 'ne wunderbare Sache und wenn z.B. jemand wie Ben sich mit dem absurden Bullshit abgibt, den tw_24 im Politbereich verzapft, ist das doch wunderbar für all diejenigen, die an den Ergüssen des tw_24 ihre Freude haben. Ich selbst zähle eben nicht dazu, aber das heißt nichts und ist auch keinerlei Maßstab.
 
7. May 2008, 23:41   #38
Irata
Junge mit Mundharmonika
 
Registriert seit: October 2002
Ort: Bonn
Beiträge: 1.366
Erleben wir schon bald die Rückkehr der glorreichen Sieben? Nachdem nun die Regularien geklärt sind, wäre es doch an der Zeit wieder heim zu kommen und die Schreibblockade, die sie durch den ihnen auferlegten Lesezwang erfuhren, zu durchbrechen und es müsste förmlich aus ihnen sprudeln uns zu berichten, wie sie sich darüber freuen, hier zukünftig vor pro-israelischer Propaganda geschützt zu werden.

btw, ich kenne 5 Mitglieder, die nicht mehr schreiben, weil ihnen die ewige Alonso-Beweihräucherung von ben-99 auf den Sack geht und 3 andere, die sich sozial benachteiligt fühlen, weil sacki sich einfach so alles kaufen kann. Weitere 4 meiden das Board, weil sie der Meinung sind, dass ich ihnen die Weiber vor der Nase wegschnappe. Wenn wir die Bilanz ein wenig erweitern, kommen wir mit Sicherheit auf eine große Anzahl stiller Mitleser mit Schreibverweigerungshintergrund; Gründe würden sich sicherlich genug finden.

Auch 24 Stunden später habe ich kein Verständnis für diesen Thread; besser gesagt ich kapiere ihn einfach nicht.
 
8. May 2008, 01:55   #39
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... ich will hier nicht den spießigen Oberlehrer oder gar den selbsternannten "Juror" spielen, aber meines Erachtens war der Beitrag von Irata bisher der beste im gesamten Thread. Es zeigt sich halt immer wieder, daß unsere Moderatoren nicht etwa per Zufallsgenerator, durch Würfeln oder Losentscheid ausgesucht wurden. Und deshalb macht mir das Skats auch immer noch Spaß ;-)

Vielleicht könnte man es sogar noch kürzer und prägnanter formulieren: Als Admin auf einem Board, dessen leidgeprüften Member nun schon seit Jahren die ewigen Warnungen eines gewissen "Ben-99" vor den imperialistischen Bestrebungen Amerikas und Israels erdulden müssen, bin ich der Meinung, daß gerade schon deshalb auch unbedingt Gegenstimmen toleriert werden müssen. Denn sonst wäre auch das Skats nur ein Board unter vielen, auf denen man Leute wie mich oder tw_24 sofort an die Luft setzen würde und es auch schon getan hat, nur weil unsere Beiträge nicht der herrschenden Meinung der jeweiligen "Chefetage" entsprachen.

Wer sich auf solchen kleinkarierten Boards in der Masse der johlenden Obrigkeitsanbeter wohler fühlt als bei uns, sollte halt das Skats meiden, weil hier auch in Zukunft Kritik nicht nur zugelassen werden wird, sondern sogar ausdrücklich erwünscht ist, wenn sich der Vortragende an die Standards der gehobenen Streitkultur hält. Und das gelingt tw_24 seit vielen Jahren nun mal sehr viel besser als den meisten anderen.

Selbstverständlich halte ich nach wie vor meine äußerst lesenswerten, glorreichen politischen Beiträge stets für pulitzerpreiswürdig und überhaupt so ziemlich für das Beste, was nach Goethe, Heine, Kafka und Arno Schmidt jemals in deutscher Sprache zu lesen war. Aber dann sagt mir eine innere Stimme, daß es vielleicht doch ganz nützlich sein könnte, hin und wieder auch andere Meinungen zuzulassen. Tief drinnen in meinem Herzen, so scheint es, bin ich in Wahrheit wohl auch nur ein öder Zauderer, ein Weichei und langweiliger Menschenversteher vor dem Herrn. Oder vielleicht sogar ein perverser Masochist. Wer weiß das schon? Und deshalb bestehe ich auch weiterhin auf mein Recht, von tw_24 runtergemacht zu werden, wann immer ihm danach ist ;-)

Gruß Ben
 
8. May 2008, 10:44   #40
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.011
Kleiner Zwischenruf zu Ben:

Ich meinte "INTENTION" und nicht, wie du umgedeutet hast "Intension".

vergleiche:
Hier
und hier
und hier

aber das nur am Rande

tschao

jupp11
 
8. May 2008, 10:52   #41
tommygoler
 
Registriert seit: December 2003
Beiträge: 489
... wie immer zu Gunsten Bens *g* nehme ich erstmal an, er hat die Intension deshalb in "Anführungszeichen" gesetzt um klar zu machen, dass er den Unterschied zur Intention natürlich kennt, wobei ich zugeben muss, dass ich mich da schon auch fragte warum er darauf hinweist. Aber vermutlich wollte er uns nur dazu motivieren, sich mal mit der Frage "Extensionale Individuation von Begriffen?" aus dem von dir genannten Wikipedia-Artikel zu beschäftigen, was ihm zumindest bei mir jetzt auch gelungen ist ;-)
 
8. May 2008, 11:33   #42
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... auch mir steht ein Mindestkontingent an Tippfehlern pro Quartal zu. Daß es ausgerechnet bei "Intention" passierte, ist nicht wirklich verwunderlich, wenn man weiß, daß es das Lieblingswort einer von mir besonders geschätzten früheren Skats-Moderatorin war, die den Begriff beinahe schon zwanghaft in fast jedem ihrer Beiträge verwendete. Möge mir Jupp den kleinen Abstecher ins "Schnatterinchen-Deutsch" verzeihen ;-)

Gruß Ben
 
9. May 2008, 07:41   #43
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.011
Es gibt nix zu verzeihen *gg

Und was Tippfehler angeht, bin ich eh der Letzte, der sich drüber aufregen dürfte.

Immerhin bin ich nicht unglücklich drüber, dass meine Beiträge in ihrer Mehrheit "understandible" sind, obwohl ich sie in den seltensten Fällen Korrektur lese und schon gar nicht durch ne Rechtschreibkorrektur jage.

Also, Thema durch...

tschao

jupp11
 
20. May 2008, 15:39   #44
Pumawoman
 
Benutzerbild von Pumawoman
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 956
Zitat:
Zitat von Bandwurm Beitrag anzeigen
Irata, niemals würde dies hier passieren, darum geht es auch nicht, wie du hoffentlich hier bemerkt hast.

Warum sonst bin ich seit dieser Zeit niemals mehr auf diesem Board aktiv?
Vielleicht schnallt es ja mal meine " Lieblingskollegin", ich gebe diese Hoffnung nach wie vor nicht auf.
Wow, in einem Thread gleich zweimal die "Lieblingskollegin" erwähnt? Na dann wird dir die Ex-Lieblingskollegin mitteilen, ganz offiziell, denn sonst ist sowieso nie Ruhe, dass sie damals Scheiß gebaut hat. Bist jetzt zufrieden? Aber "aktiv" brauchtst trotzdem nicht auf der anderen Ecke zu werden.
 
20. May 2008, 22:16   #45
Akareyon
 
Registriert seit: November 2001
Beiträge: 2.823
Ich finde es gut, daß tw_24 hier nicht mehr schreiben darf. Schließlich gehört er nicht zu den 53% der Deutschen, die keine besondere Verantwortung gegenüber Israel sehen und damit zu einer Minderheit und Minderheiten nerven immer mit irgendwelchen Extrawurstwünschen - möglichst koscher sollen sie sein undsoweiter.
Zitat:
BRD: 53% sehen keine besondere Verantwortung gegenüber Israel

Im April hat das ZDF erwachsene Deutsche dazu befragt, ob Deutschland ihrer Meinung nach eine besondere Verantwortung gegenüber Israel hat.

53% der Deutschen sehen dieser Umfrage zufolge keine besondere Verantwortung gegenüber Israel. Im Alterskreis der 30- bis 39-jährigen sind es sogar 65%, die eine solche besondere Verantwortung verneinen.

Zudem lehnen die Deutschen laut der Umfrage im Falle eines Angriffs auf Israel deutsche Unterstützung mit Geld (57%), Waffen (82%) oder Soldaten (81%) ab.

Quelle
 
20. May 2008, 22:19   #46
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Zitat:
Zitat von Akareyon Beitrag anzeigen
Ich finde es gut, daß tw_24 hier nicht mehr schreiben darf.
Sag mal machst du der Bild nun Konkurrenz, oder worauf basiert deine Aussage?
 
20. May 2008, 23:08   #47
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Zitat:
Zitat von Pumawoman Beitrag anzeigen
Bist jetzt zufrieden?
Warum eigentlich denkst du, dass ich zufrieden sein sollte?
Hast du dich denn mal bei tw_24 entschuldigt?
Ich ziehe doch nur die Konsequenzen, dich ich als unbedeutende Person ziehe.

Was du auf deiner Domain nicht/oder dann doch machst, geht mich nichts an und interessiert mich seit dem ein Scheißdreck.
 
20. May 2008, 23:42   #48
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... na ja, Aka, "keine besondere Verantwortung gegenüber Israel" ist bereits in der Fragestellung ziemlich schwammig formuliert. Kein Wunder, daß vor allem junge Deutsche nicht viel damit anfangen können. Dann schon lieber eine "Verantwortung", was auch immer das heißen mag, für Tibet. Das Land kennen wir zwar noch weniger, aber wenn der knuddlige Dalai Lama von da kommt und dort auch Reinhold Messner seine glücklichsten Tage ohne Sauerstoff und Verstand verlebt hat, dann sollten wir halt auch die gewaltbereiten Mönche unterstützen. Und China-Versteher sind zur Zeit sowieso total out.

Schön auch die hypothetische Frage, die sich mit dem Fall eines "Angriffs auf Israel" befaßt. Selbstverständlich hätte ich nichts dagegen, wenn in diesem Fall auch deutsche Kampfverbände dem Land zu Hilfe eilten. Nur wird es eine solche Bedrohung in der heutigen Zeit nicht geben. Denn: Wer würde es schon wagen, einen Quasi-Bundesstaat der USA anzugreifen? Von den Hunderten Atomsprengköpfen, die Israel inoffiziell und somit heimlich und daher eigentlich "illegal" besitzt, mal ganz zu schweigen.

Gruß Ben
 
Antwort

  Skats > Erste Schritte > Skats Nachrichten/Feedback

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:13 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.