Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Technik & Digitales > Software > SEO
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
27. July 2008, 22:41   #51
Ky!
 
Benutzerbild von Ky!
 
Registriert seit: June 2008
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 62
Über 15 Ecken konnte ich kurz Kontakt zu ihm aufbauen.

Er hatte eine normale Umleitung bei Strato gemacht. ehrlich gesagt verstehe ich nicht wirklich, warum das nicht so funktioniert hat. Eigentlich hatte ich das sonst auch immer gemacht und die TLDs wurden an den Stellen an meinen Hauptauftritt "übergeben" , wo ich es haben wollte. nur halt diesmla nicht.

Komischerweise ist das noch immer nicht ganz koscher:

Wir haben nun SEINE Url auf MEINE DE umgeleitet, die wiederum an das Intro meiner com geht.

Wenn ich aber eine bei Google indizierte URL aufrufe, komme ich noch immer direkt ins forum. da schaft jetzt das obere von dir abhilfe. das produziert einen fehler... ist aber halt nicht mehr im forum drin. das geht doch jetzt so , oder?
 
27. July 2008, 22:44   #52
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Auf jeden Fall besser, wie vorher.
 
27. July 2008, 22:49   #53
Ky!
 
Benutzerbild von Ky!
 
Registriert seit: June 2008
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 62
Wovor ich aber jetzt ein wenig Angst habe, ist , dass evt. auch unbemerkt das mit meinen anderen TLDs passiert. Die sind nämlich auch weitergeleitet. Zum einen darf ich das ja aus lizenzrechtlichen Gründen nicht und zum anderen wärs für google wieder Mist. So ganz erholt habe ich mich nämlich noch lange nicht....
 
27. July 2008, 22:53   #54
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Dann leite die doch nicht weiter, sondern lege sie alle auf deinen Webspaceordner, denn diese Zeile
Zitat:
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.boards-united\.com
macht nichts anderes, wie ab zu fragen: wurde www.boards-united dot com abgefragt, wenn nicht dann.....(nächste Zeile).
Das Ganze passiert noch per 301, so bist du immer auf der sicheren Seite.

Ich habe doch hier auch drei Domains drauf liegen:

skatsboard.de
skats-board.de
und die eigentliche skats.de

Egal was du in der URL Leiste eingibst, es geht alles nach www.skats.de
 
27. July 2008, 23:01   #55
Ky!
 
Benutzerbild von Ky!
 
Registriert seit: June 2008
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 62
Ach so ist das ! Ich dacht, wenn ich die per Record A auf s Forum leite, dann verhalten die sich wie die originale TLD. Bisher funktionierte das scheinbar nach meiner "Methode".

Danke für die Nachhilfestunde!
 
27. July 2008, 23:28   #56
genial
Unbekannte Mail Adresse
 
Benutzerbild von genial
 
Registriert seit: June 2001
Beiträge: 1.462
Zitat:
Zitat von Ky! Beitrag anzeigen
Er hatte eine normale Umleitung bei Strato gemacht.
und meines wissen macht strato eine solche "umleitung" eben mit mod_rewrite und option [p].
 
22. September 2008, 12:44   #57
Olli
 
Registriert seit: September 2008
Beiträge: 2
Hallo zusammen!

Ich bin auch über Google hier gelandet. Ja und auch ich habe ein kleines Problem und hoffe das man mir hier weiterhelfen kann.

Zur Situation:
Ich habe den Webmaster Job in unserem Verein übernommen. Die neue Seite und Forum aufgebaut. Und alles läuft soweit. Die Seiten liegen bei Strato.

Insgesamt gibt es 3 Domains die alle auf die selbe Seite zeigen.
Im Root Verzeichnis liegt noch die alte Seite. Ich habe dann zwei neue Ordner erstellt. In einem (1) die neue Seite und in dem anderen (2) das Forum installiert. Beide greifen auf die selbe neue Datenbank zu.

So... nun habe ich die Domain
www. domain1.de
www.domain2.de
http://www.domain3.de/

Die Domains 2 und 3 konnte ich auf den Ordner 1 umleiten und alles klappt ohne Probleme.
Bei Domain 1 klappt das leider nicht.

Installiert habe ich die neuen Seiten und das Forum über:
www.Domain1.de/Ordner1/ (Hier liegt die Seite)
www.Domain1.de/Ordner2/ (Hier liegt das Forum)

Wenn ich jetzt die erste Domain umleite auf
www.Domain1.de/Ordner1/
dann zeigt er mir zwar die Seite an, aber alle links in Richtung Ordner1 und Ordner2 gehen nicht mehr.

Was ja logisch ist da er ja jetzt annimmt das Ordner1 das Root Verzeichniss ist.

Jetzt meine Frage... kann ich über einer .htacces im Ordner1 alle anfragen umleiten?

Also das wenn www.domain2.de aufgerufen wird alle anfragen so umgeleitet werden als wenn
www.domain1.de/ordner1/ aufrufen würde?

Wäre super wenn mir da jemand einen Tip geben könnte, sofern er durch mein geschriebenes Chaos durchsteigt

Edit: Hier mal meine htaccess aus dem Ordner1

Zitat:
Options +FollowSymLinks

RewriteEngine On
# RewriteBase /


RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/index.php
RewriteCond %{REQUEST_URI} (/|\.php|\.html|\.htm|\.feed|\.pdf|\.raw|/[^.]*)$ [NC]
RewriteRule (.*) index.php
RewriteRule .* - [E=HTTP_AUTHORIZATION:%{HTTP:Authorization},L]

RewriteCond %{QUERY_STRING} mosConfig_[a-zA-Z_]{1,21}(=|\%3D) [OR]
RewriteCond %{QUERY_STRING} base64_encode.*\(.*\) [OR]
RewriteCond %{QUERY_STRING} (\<|%3C).*script.*(\>|%3E) [NC,OR]
RewriteCond %{QUERY_STRING} GLOBALS(=|\[|\%[0-9A-Z]{0,2}) [OR]
RewriteCond %{QUERY_STRING} _REQUEST(=|\[|\%[0-9A-Z]{0,2})
RewriteRule ^(.*)$ index.php [F,L]
 
22. September 2008, 13:21   #58
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Du hast drei Domains, die alle auf www.domain1.de/ordner1 umgeleitet werden sollen?
 
22. September 2008, 13:37   #59
Olli
 
Registriert seit: September 2008
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von Bandwurm Beitrag anzeigen
Du hast drei Domains, die alle auf www.domain1.de/ordner1 umgeleitet werden sollen?
Ja genau.
Das ist quasi der vereinsname verschieden geschrieben.
Einmal als abkürzung, dann voll ausgeschrieben und einmal mit umlauten.
 
22. September 2008, 14:36   #60
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
In den Root eine .htaccess mit folgenden Inhalt:

Code:
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain1\.de
RewriteRule (.*) http://www.domain1.de/ordner1/$1 [L,R=301]
 
26. October 2008, 23:42   #61
Nugget
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: October 2008
Beiträge: 2
Hallo,

bis jetzt leite ich alle meine Domains und Subdomais über diesen Eintrag um:

Code:
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.
RewriteRule ^(.*)$ http://www.%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]
Jetzt möchte ich eine Subdomain über SSL nach diesem Muster verschlüsseln:

https://ssl-account.AT/sub.domai.at


Wie muss ich meine Datei umschreiben damit das klappt bzw. alle anderen Adressen weiter auf www. umgeleitet werden?? Vielen dank für eure Hilfe.


LG
Nugget
 
27. October 2008, 00:15   #62
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Eine "Subdomain" sieht aber doch so aus:

https://sub.domain.ssl-account.at
 
27. October 2008, 02:04   #63
Nugget
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: October 2008
Beiträge: 2
Hallo Bandwurm,

nein sie ist wirklich so aufgebaut: https://ssl-account.at/sub.domai.at (SSL Proxy). Wenn ich diese Adresse eingebe wird sie von der .htaccess auf die http://www.sub.domai.at umgeleitet.

Wie ich diese ssl Adresse dann ins entsprechende Verzeichnis bekomme muss ich morgen mit meinem Provider klären.

kannst du mir beim "Umschreiben" helfen??


LG
Nugget
 
3. November 2008, 11:41   #64
Ky!
 
Benutzerbild von Ky!
 
Registriert seit: June 2008
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 62
Hallo!

Ich muss nochmal nerven!

Folgende htaccess habe ich im Einsatz:

Code:
# Comment the following line (add '#' at the beginning)
# to disable mod_rewrite functions.
# Please note: you still need to disable the hack in
# the vBSEO control panel to stop url rewrites.
RewriteEngine On

RewriteCond %{HTTP_REFERER} ^http://.*radio-mixmax.de.*$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.boards-united.com/ [R,L]

# Some servers require the Rewritebase directive to be
# enabled (remove '#' at the beginning to activate)
# Please note: when enabled, you must include the path
# to your root vB folder (i.e. RewriteBase /forums)
#RewriteBase /

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.boards-united\.com
RewriteRule (.*) http://www.boards-united.com/$1 [L,R=301]

RewriteRule ^((urllist|sitemap_).*\.(xml|txt)(\.gz)?)$ vbseo_sitemap/vbseo_getsitemap.php?sitemap=$1 [L]

RewriteCond %{QUERY_STRING} !vbseourl=
RewriteCond %{REQUEST_URI} !(admincp/|modcp/|chat|cron|wordpress/)
RewriteRule ^(.*\.php)$ vbseo.php?vbseourl=$1 [L,QSA]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !\.(jpg|gif)$
RewriteRule ^(archive/.*)$ vbseo.php?vbseourl=$1 [L,QSA]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !^(admincp|modcp|clientscript|cpstyles|images|wordpress)/
RewriteRule ^(.+)$ vbseo.php?vbseourl=$1 [L,QSA]
Das Problem hierbei ist, wenn ich boards-united.com im Browser aufrufe, werde ich auf Boards-United geleitet.

Ist das ein Problem meiner htaccess oder überlagert sich da was mit den vbseo-Einstellungen?

Über hilfe wäre ich extrem dankbar!!!!
 
3. November 2008, 12:43   #65
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Im vBulletin ACP unter "Homepage-Titel / URL / Kontaktinfos" hast du dies beachtet?

"URL des Forums
Geben Sie hier die URL Ihres Forums an.
Hinweis: Achten Sie darauf, dass am Ende der URL kein Slash steht! ("/")"
 
3. November 2008, 13:01   #66
Ky!
 
Benutzerbild von Ky!
 
Registriert seit: June 2008
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 62
ja, dort steht die URL ohne Slash am Ende....
 
3. November 2008, 13:15   #67
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Code:
RewriteCond %{HTTP_REFERER} ^http://.*radio-mixmax.de.*$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.boards-united.com/ [R,L]
Kommentiere das mal Testhalber aus, also mit "#".
Mir erschließt sich auch nicht der Sinn dieser beiden Zeilen, denn weiter unten schreibt du doch eh alles auf die Standarddomain um, egal welcher Referrer er hat.
 
3. November 2008, 13:24   #68
Ky!
 
Benutzerbild von Ky!
 
Registriert seit: June 2008
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 62
Habe ich gemacht. Leider erfolglos.



Code:
# Comment the following line (add '#' at the beginning)
# to disable mod_rewrite functions.
# Please note: you still need to disable the hack in
# the vBSEO control panel to stop url rewrites.
RewriteEngine On

#RewriteCond %{HTTP_REFERER} ^http://.*radio-mixmax.de.*$ [NC]
#RewriteRule ^(.*)$ http://www.boards-united.com/ [R,L]

# Some servers require the Rewritebase directive to be
# enabled (remove '#' at the beginning to activate)
# Please note: when enabled, you must include the path
# to your root vB folder (i.e. RewriteBase /forums)
#RewriteBase /

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.boards-united\.com
RewriteRule (.*) http://www.boards-united.com/$1 [L,R=301]

RewriteRule ^((urllist|sitemap_).*\.(xml|txt)(\.gz)?)$ vbseo_sitemap/vbseo_getsitemap.php?sitemap=$1 [L]

RewriteCond %{QUERY_STRING} !vbseourl=
RewriteCond %{REQUEST_URI} !(admincp/|modcp/|chat|cron|wordpress/)
RewriteRule ^(.*\.php)$ vbseo.php?vbseourl=$1 [L,QSA]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !\.(jpg|gif)$
RewriteRule ^(archive/.*)$ vbseo.php?vbseourl=$1 [L,QSA]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !^(admincp|modcp|clientscript|cpstyles|images|wordpress)/
RewriteRule ^(.+)$ vbseo.php?vbseourl=$1 [L,QSA]
 
3. November 2008, 13:36   #69
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Nimm mal testhalber das Slash raus in folgender Zeile:

Code:
RewriteRule (.*) http://www.boards-united.com$1 [L,R=301]
 
25. November 2008, 13:36   #70
Balduk
 
Registriert seit: November 2008
Beiträge: 5
Domain Umleitung

Hallo alle zusammen,

habe ein Problem. Google hat meine Seite aus dem Index gelöscht, weil die Domain unter linkflat.com und die gleiche Domain mit www die gleiche Inhalte geliefert hat.

kann mir einer helfen, den Umleizungscode zu erstellen?

Meine .htaccess - Datei enthält folgenden Code:

Zitat:
# BEGIN easyLink
<IfModule mod_rewrite.c>


RewriteEngine On

RewriteBase /
RewriteRule ^.+_D-([0-9]+).html$ /detail.php?id=$1 [QSA,L]

RewriteRule ^.+_C-([0-9]+)-([0-9]+).html$ /show_cat.php?catID=$1&page=$2 [QSA,L]
RewriteRule ^youtube-(.*)\.html$ /show_youtube.php?video=$1 [QSA,L]
</IfModule>

# END easyLink
Da ich mich damit überhaupt nicht auskenne, wollte ich hier fargen was man alles braucht und wie der Code aussehen soll, damit die beide Domains unter einer Domain zu erreichen sind. Gut wäre wenn alles unter einer Domain (mit www) also auf die www.linkflat.com zu erreichen ist.

Wie stelle ich so eine Umleitung an, ohne gegen die Webmasterrichtlinien von Google zu verstoßen?

Bedanke mich schon mal für die Hilfe
Viele Grüße
 
25. November 2008, 14:34   #71
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Code:
# BEGIN easyLink



RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.linkflat\.com
RewriteRule (.*) http://www.linkflat.com/$1 [L,R=301]

RewriteBase /
RewriteRule ^.+_D-([0-9]+).html$ /detail.php?id=$1 [QSA,L]

RewriteRule ^.+_C-([0-9]+)-([0-9]+).html$ /show_cat.php?catID=$1&page=$2 [QSA,L]
RewriteRule ^youtube-(.*)\.html$ /show_youtube.php?video=$1 [QSA,L]


# END easyLink
 
25. November 2008, 16:11   #72
Balduk
 
Registriert seit: November 2008
Beiträge: 5
Hallo Bandwurm,

vielen Dank für den Code. Das hat funktioniert

nun habe ich ein weiteres Projekt und wollte es dort selber machen, jedoch gibt es dort gar keine .htaccess - Datei. Anstatt dieser gibt es aber eine htaccess.txt -Datei.

Der Code dort ist:
Zitat:
Options +FollowSymlinks
RewriteEngine on

RewriteBase /

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d
RewriteRule ^(.+[^/])$ $1/ [R]



RewriteRule ^admin/?$ admin/index.php

RewriteRule ^Mitglieder/([0-9]+)/?$ memberlist.php?page=$1
RewriteRule ^Mitglieder/([-_/\+A-Za-z0-9äüößèà]+)/haendler/?$ trader.php?name=$1
RewriteRule ^Mitglieder/([-_/\+A-Za-z0-9äüößèà]+)/?$ memberlist.php?action=profile&name=$1
RewriteRule ^Mitglieder/?$ memberlist.php
RewriteRule ^Hilfe/?$ help.php
RewriteRule ^Hilfe/([0-9]+)/?$ help.php?action=showcat&id=$1
RewriteRule ^Hilfe/([0-9]+)/([0-9]+)/?$ help.php?action=showitem&id=$2

RewriteRule ^links/([a-zäüößèà]+)/([0-9]+)/?$ link.php?action=$1&id=$2
RewriteRule ^links/([0-9]+)/?$ link.php?id=$1

RewriteRule ^thread/([0-9]+)/?$ comments.php?id=$1
RewriteRule ^thread/([0-9]+)/([0-9]+)/?$ comments.php?id=$1&page=$2

RewriteRule ^([0-9]+)/?$ index.php?action=displaycat&catid=$1
RewriteRule ^([0-9]+)/([0-9]+)/?$ index.php?action=displaycat&catid=$1&page=$2

RewriteRule ^([-_/\+A-Za-z0-9äüößèà]+)/?$ index.php?action=displaycat&catname=$1

RewriteRule ^links/([-_/\+A-Za-z0-9äüößèà]+)-([0-9]+).html$ link.php?action=detail&id=$2
RewriteRule ^/([-_/\+A-Za-z0-9äüößèà]+)-([0-9]+).html$ link.php?action=detail&id=$2
was auch immer das heißt

Das Projekt läuft aber auch unter verschiedenen Domains und bevor Google auch dieses aus dem INdex entfernt wollte ich, dass auch hier alles unter die www Domain läuft.

Projekt: blog-webkatalog.de

Wie kann ich mich bei dir bedanken? Mit einem Link, Social-Bookmark-Eintrag?
 
25. November 2008, 16:55   #73
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Diese htaccess.txt ist von deinem eingesetzten Script und dient als Beispiel, ist aber nicht aktiviert und wird somit nicht beachtet.

Erstell auf deinem PC eine neue txt Datei, benenn sie 1htaccess.txt, die eins am Anfang ist wichtig, damit es später beim Hochladen nicht zu einen Konflikt mit der vorhandenen kommt.

Füge folgenden Inhalt dort ein:

Code:
Options +FollowSymlinks
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.blog-webkatalog\.de
RewriteRule (.*) http://www.blog-webkatalog.de/$1 [L,R=301]
Datei per ftp hochladen und dann in .htaccess umbenennen.
 
25. November 2008, 17:08   #74
Balduk
 
Registriert seit: November 2008
Beiträge: 5
das hat leider nicht funktioniert. es kommt folgende Fehlermeldung:

Zitat:
Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request. Please contact the server administrator, webadmin@kundenserver.de and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.
More information about this error may be available in the server error log.

Additionally, a 500 Internal Server Error error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.
 
25. November 2008, 17:15   #75
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Nimm mal die erste Zeile raus und ergänze die Regel um eine weitere:

Code:
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.blog-webkatalog\.de
RewriteRule (.*) http://www.blog-webkatalog.de/$1 [L,R=301]
RewriteBase /
 
Antwort

  Skats > Technik & Digitales > Software > SEO

Stichworte
mod_rewrite, htaccess, seo

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.