Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Gefluegel
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
7. January 2009, 22:22   #1
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Hühner, die grüne Eier legen

Mein Vater hat zu Hause seit Jahren schon Hühner, die grüne Eier legen. Weihnachten waren wir mal wieder dort, haben sogar wie immer einige Eier bekommen, auch einige grüne.
Ich habe leider vergessen vor dem Verzehren ein paar Fotos von ihnen zu machen, so müßt ihr mit einem Foto der Hühner, in diesem Fall steht eindeutig der Hahn im Fokus, vorlieb nehmen.
Angehängte Grafiken
 
 
8. January 2009, 00:02   #2
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.012
wenn Kritik hier erlaubt ist.... vorsichtig mal anfragt...

also ich fänd es besser, wenn der Hahn ins Bild reinläuft, statt mehr oder weniger ziellos raus. Dann liegt die Schärfeebene nicht auf den Augen = böse Falle. Dass er ohnehin nicht komplett drauf ist - ist ebenfalls ein Nachteil, der bei einer Situation wie dieser problemlos vermieden werden könnte. Dazu ist er so nah an den Bildrand gesetzt worden, dass Manipulationen dort ziemlich zeitaufwendig (mit e!!) sind.

Ich hab ihm mal ein Ziel gegeben, die Farben etwas aufpoliert und aus ihm einen einigermaßen scharfen Typen gemacht.

vielleicht fällt der Unterschied ja wem auf. Nicht böse sein, wenn ich mit deinen Urheberrechten rumbastel. Hat 5 min gedauert und ist dementsprechend unpräzise. Aber ich hoffe, du verstehst, was ich meine.


tschao

jupp11
Angehängte Grafiken
 
 
8. January 2009, 00:12   #3
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Kein Problem, im Originalbild ist er auf ein links stehendes Huhn zugelaufen, ich habe den Bildausschnitt rechts unten angesetzt und links und oben links fast 40% beschnitten, hätte ich mal sein lassen sollen.
Aber es leuchtet ein, was du schreibst.
 
8. January 2009, 14:31   #4
Sabrina
 
Benutzerbild von Sabrina
 
Registriert seit: December 2007
Beiträge: 95
Das Original gefällt mir besser.
 
8. January 2009, 18:21   #5
jupp11
 
Registriert seit: January 2002
Beiträge: 4.012
Ist ja auch gut so. Die sollen auch gar nicht gefallen, sondern als Beispiel dienen.

Ich wollte hier nicht auf einem falsch aufgenommenen Foto einen neuen Stall kreieren und Hühner duplizieren, sondern einfach zeigen, das es besser wirkt - wenn der Hahn oder wer auch immer das Hauptmotiv ist, grad die Szene verlässt - dann hat BW auch noch so schräg von hinten über die Schulter fotografiert und die Augen des Hahns waren nicht scharf, sondern die Schultern.

Den Hahn habe ich, eigentlich schon mehr als vertretbar war, nachgeschärft (achte mal auf den Augenbereich) und die Farben ein bisserl gepimpt.

Insgesamt sind sowohl das Original, als auch die Verfälschung von mir - für die Tonne.

Mir gefällt nämlich keins von beiden.

Gerade wenn die Viecher eh nicht weglaufen können, kann man sich in so einer Umgebung die Zeit nehmen und auf ne bessere Konstellation warten. Und - ganzer Hahn ohne Füße sieht immer schlampig geknipst aus.

Wenn du verstehst, was ich meine...

tschao

jupp11
 
9. January 2009, 00:44   #6
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.668
Da war nichts mit abwarten, mir war saukalt und ich wollte eigentlich nur eine Zigarette rauchen und schnell wieder rein ins warme, mein Vater hat nämlich einen echten gemauerten Kachelofen.
 
9. January 2009, 06:22   #7
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Grüne Eier
Angehängte Grafiken
 
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Gefluegel

Stichworte
gruene eier

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.