Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Sport
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
31. December 2007, 22:42   #26
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
Hat Hertha eigentlich schon mal mitbekommen, dass es in Deutschland einen Wettbewerb gibt, der einen "Pokalsieger" auszeichnet?
Rein zufällig findet das Endspiel seit Jahren in Ihrem Stadion statt.
 
1. January 2008, 01:11   #27
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Zitat:
Zitat von Bandwurm Beitrag anzeigen
Hat Hertha eigentlich schon mal mitbekommen, dass es in Deutschland einen Wettbewerb gibt, der einen "Pokalsieger" auszeichnet?
Rein zufällig findet das Endspiel seit Jahren in Ihrem Stadion statt.
Nun mal langsam, vor einigen Jahren war die Amateur-Mannschaft im Endspiel.

Außerdem gibt es eine Lobby, die sich dafür stark macht, daß Hertha BSC automatisch immer als Endspiel-Mannschaft gesetzt wird.

Ein guter Vorschlag, wie ich meine.
 
1. January 2008, 18:11   #28
ibinsfei
 
Beiträge: n/a
Als Bewohner der bayerischen Landeshauptstadt finde ich das Bayern-Bashing immer wieder lustig. Ich würde mich selbst nicht als Fan des FC Bayern bezeichnen, mein Herzu schlägt für einen Verein, der ca. 150 km nördlich beheimatet ist und der letztes Jahr seit Äonen wieder mal einen Titel gewonnen hat.
Der Hauptunterschied zwischen dem FC Bayern und den meisten anderen Vereinen in der Bundesliga ist, dass dort seit Jahren ein solides Management "regiert". Das Geld beim FC Bayern kommt nicht von ungefähr, andere Vereine haben es nur nie richtig geschafft, ihre Erfolge richtig zu vermarkten und das erwitschaftete Geld sinnvoll anzulegen. Wenn ich da z.B. an den BVB denke, der kurzzeitig der Krösus der Bundesliga war, dann wird hier das Negativbeispiel deutlich. Der Verein hatte in kurzer Zeit grosse Erfolge (Uefa-Cup-Sieg, Champiosleague-Sieg (das sogar in der Höhle des "Feindes" und deutsche Meisterschaften), er konnte aber daraus finanziell nichts machen. Im Gegenteil, das verdiente Geld wurde mit beiden Händen hinausgeworfen und darüber hinaus verschuldete sich der Club fast bis in den Ruin.

ibinsfei
 
2. January 2008, 13:31   #29
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Nun ist es wohl amtlich: Hitzfeld verläßt zum Saisonende den FC Bayern.
Schade, denn mit Hitzfeld verschwindet einer der kompetentesten und sympathischsten Trainer aus der Bundesliga. Traurig genug, daß er von so einem dümmlichen Schülerlotsen wie diesem Rummenigge demontiert wurde.

Über die Nachfolge wird auch schon spekuliert.
Der Berliner Rundfunk brachte gerade die Nachricht, daß Paul Breitner wohl die besten Chancen hätte.
Das wäre in der Tat ein genialer Schachzug der Bayern Clique, ihren alten Kumpel Paule als Trainer zu verpflichten. Breitner wäre sicher die billigste Lösung und, wie ich persönlich finde, auch die beste.
Paule kennt die Bundesliga wie kein anderer der eventuellen Kandidaten und er ist zudem eine gestandene Persönlichkeit, der sich ganz sicher von Typen wie Rummenigge nicht zum Löffel machen lassen würde.

Würde Paul Breitner wirklich den Posten bei den Bayern übernehmen, würde mir dieser Verein schlagartig sympathisch werden, denn ich bin ein bekennender Fan von Paule.
Von seiner "Jugendsünde", daß er früher bekennender Fan einer der größten Massenmörder des Jahrhunderts war und sich als Fan von Mao outete, hat er sich inzwischen auch distanziert.

...und wenn die Bayern Paule doch nicht haben wollen, kann er ja zu Hertha BSC kommen.
 
2. January 2008, 14:46   #30
Ogino
 
Benutzerbild von Ogino
 
Registriert seit: January 2001
Beiträge: 1.996
Ein Trainer, dessen Abschied bevorsteht verliert an Autorität in der Mannschaft. Und diese Tatsache ist gerade bei dem Star Ensemble des FC Bayern pures Gift. und so tippe ich mal, dass die Meisterschaft eine recht problematische Kiste für den Verein wird. Natürlich ist Hitzfeld ein Ehrenmann, der selbstverständlich alles daran setzen wird, sich mit einem oder zwei Titeln zum Abschied sein Denkmal in München nicht zu zerstören.

Zu Breitner:

Ich zähle diesen Mann zu den fähigsten Analytikern des Fussballs den es z.Zt. gibt. Aber muss er deshalb gleich ein guter Trainer sein, der seine Fähigkeiten ins praktische umsetzen kann? Natürlich hätte Paul Breitner in jeder Mannschaft genug Autorität, aber als Trainer hat er sich ja noch nie beweisen können.
Allerdings bin ich mir ganz sicher, dass er ebenso positiv einschlagen würde, wie seinerzeit Beckenbauer als Übergangstrainer der Nationalmannschaft und des FC Bayern.

Paul Breitner als Trainer wäre ein absoluter Knüller in der Bundesliga.
 
2. January 2008, 20:57   #31
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Inzwischen brodelt die Gerüchteküche und es wird lustig spekuliert. Von Uwe Seeler über Jürgen Sparwasser bis hin zu Stoiber wird so ziemlich jeder Name gehandelt.
Und natürlich kommt auch der schleimige Grinsmann wieder ins Gespräch.

Klinsman als Trainer bei den Bayern, das wäre doch endlich mal was. Da würde sich nämlich sehr schnell herausstellen, daß der allseits so innig geliebte Klinsi nichts weiter als eine hohle Blase ist.
 
3. January 2008, 06:17   #32
Boomer
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: January 2001
Beiträge: 2.007
Zitat:
Zitat von Sacki Beitrag anzeigen
Klinsman als Trainer bei den Bayern, das wäre doch endlich mal was. Da würde sich nämlich sehr schnell herausstellen, daß der allseits so innig geliebte Klinsi nichts weiter als eine hohle Blase ist.
Geistige Umnachtung wird normalerweise medizinisch nachgewiesen.

Holt Hoeneß Klinsmann als Trainer, so tritt er den Beweis an, daß der Nachweis auch anders gelingt.
 
14. January 2008, 13:42   #33
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
Wir bauen uns eine Nationalelf

Alles schon einmal da gewesen, aber nun hat es den Anschein der FCB baut sich wieder eine eigene deutsche Nationalelf:

Tim Borowski wechselt zum Saisonende ablösefrei zum FCB.
Somit hat der FCB sieben aktuelle deutsche Nationalsspieler unter Vertrag.
 
14. January 2008, 18:39   #34
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Zitat:
Zitat von Bandwurm Beitrag anzeigen
aber nun hat es den Anschein der FCB baut sich wieder eine eigene deutsche Nationalelf:
Tim Borowski wechselt zum Saisonende ablösefrei zum FCB.
Somit hat der FCB sieben aktuelle deutsche Nationalsspieler unter Vertrag.
Der FC Bayern hat ja schon eine recht prominente Reservebank, da wird sicher auch Borowski seine Karriere in Ruhe ausklingen lassen.
Aber wenn er dem neuen Trainer eifrig zu Munde redet und sich untertänigst einordnet, dann wird er sicher auch mal spielen dürfen.
Die Bremer werden Borowski verkraften können und trotzdem Deutscher Meister werden.
 
14. January 2008, 18:43   #35
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
Zitat:
Zitat von Sacki Beitrag anzeigen
Die Bremer werden Borowski verkraften können und trotzdem Deutscher Meister werden.
Wann denn?

Ich habe noch nicht mitbekommen, dass der FCB Zwangs absteigen sollte.
Meinst du also irgendwann in 3011? Das könnte zutreffen.
 
14. January 2008, 18:55   #36
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Abwarten und Tee trinken....
 
17. January 2008, 09:59   #37
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
Der FCB ist ja zur Zeit bekanntlich im Trainingslager in Marbella.

Auf Eurosport gibt es extra dazu einen Blog, so können alle FCB-Jünger alles nachlesen, was dort so passiert. Aber egal, wie man zu diesen Verein steht, was ein Ribery im Training alles so abzieht ist einfach köstlich:

Ribery - er schnipst Ohren und tauft Füße
 
2. February 2008, 15:24   #38
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
So etwas schafft auch nur der FC Bayern München:

Zitat:
Das Spiel zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem FC Bayern München wird in 158 Ländern übertragen. Nie zuvor in der Bundesliga-Geschichte gab es mehr Länder, in denen ein Spiel live ausgestrahlt wurde.

http://www.bundesliga.de/de/liga/new...hp?f=87049.php
(Klasse, wie diese Seite ihre Newslinks maskiert)
 
2. February 2008, 15:46   #39
Ben-99
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: June 2003
Beiträge: 5.899
... um so glücklicher sollten die Bayern sein, daß sie bei der schlechten Leistung gegen Rostock mit Ach und Krach am Ende doch noch knapp gewonnen haben. Wie soll das erst werden, wenn der FC Hollywood gegen seine norddeutschen Angstgegner antreten muß? *g*

Gruß Ben
 
2. February 2008, 17:23   #40
tommygoler
 
Registriert seit: December 2003
Beiträge: 489
Soweit ersichtlich sollte der erste der "norddeutschen Angstgegner" vielleicht erstmal versuchen seine eigenen Heimspiele zu gewinnen, anstatt über die Auswärtssiege der Bayern zu lästern ;-)

PS: War noch was? Ach ja ... die Hertha: *g*
 
2. February 2008, 20:05   #41
Boomer
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: January 2001
Beiträge: 2.007
Zitat:
Zitat von tommygoler Beitrag anzeigen
PS: War noch was? Ach ja ... die Hertha: *g*
 
2. February 2008, 20:36   #42
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
@ Franko und tommygoler:

Mich ärgern ?

Ihr nicht, garantiert nicht !

 
3. February 2008, 07:19   #43
Boomer
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: January 2001
Beiträge: 2.007
Tun wir doch gar nicht.

Ein Lacher schließt doch tiefes Mitleid nicht aus.
 
21. February 2008, 22:48   #44
Bandwurm
Erde, Wind & Feuer
 
Benutzerbild von Bandwurm
 
Registriert seit: February 2002
Ort: Ockershausen
Beiträge: 7.669
Heute hat mal wieder Bayern München ein Spiel gehabt, gibt es nichts zu kritisieren, oder warum seit ihr so still.
 
22. February 2008, 06:54   #45
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Zitat:
Zitat von Bandwurm Beitrag anzeigen
Heute hat mal wieder Bayern München ein Spiel gehabt, gibt es nichts zu kritisieren, oder warum seit ihr so still.
Weil mir die 5 Tore von Bayern Leverkusen mehr imponiert haben.
 
23. February 2008, 20:21   #46
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Bremen ist vorerst weg vom Fenster.
Wenn der HSV morgen die Bayern nicht bremst, dann sind die auch weg.

Also: dem HSV die Daumen drücken.
 
24. February 2008, 13:06   #47
Tessa
 
Benutzerbild von Tessa
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Süden
Beiträge: 270
Pünktlich zum Spiel gegen den HSV ist auch
Franck Ribéry wieder fit.

Sacki,
drück Du nur für den HSV alle Daumen.
Mein Herz schlägt für Franck.

Doch irgendwie ist es dann doch grausam zu sehen, wie dann Ben drunter leidet.

AN BEN!

Bist Du damit einverstanden, dass ich Dich regelmäßig an den Wetttermin erinnere?
 
24. February 2008, 13:29   #48
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Zitat:
Zitat von Tessa Beitrag anzeigen

Doch irgendwie ist es dann doch grausam zu sehen, wie dann Ben drunter leidet.
Der gute Ben hat heute ganz andere Sorgen als den HSV, denn schließlich wird heute in HH gewählt.
Und wenn "Die Linke" über 10 % kommt, dann verkraftet er auch eine Niederlage des HSV gegen die Bayern.
Richtig ?
 
24. February 2008, 13:33   #49
Tessa
 
Benutzerbild von Tessa
 
Registriert seit: September 2002
Ort: Süden
Beiträge: 270
oh, das könnte ja dann doppelt grausam für Ben werden.
 
24. February 2008, 15:05   #50
Boomer
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: January 2001
Beiträge: 2.007
Zitat:
Zitat von Sacki Beitrag anzeigen
Der gute Ben hat heute ganz andere Sorgen als den HSV, denn schließlich wird heute in HH gewählt.


Genau daran habe ich gerade gedacht.
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Sport

Stichworte
bayern muenchen

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:57 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.