Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > TV und Kino
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
5. April 2002, 23:28   #1
Schatz
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von Schatz
 
Registriert seit: July 2001
Beiträge: 2.242
DVD: The Gift - die dunkle Gabe

Gestern musste genial wieder leiden und mit mir einen schaurigen Film anschauen. Ich liebe Gänsehaut auf der Couch. Leider werde ich nach Ende des Films dann von den Szenen verfolgt und kann nicht schlafen. Wenn ich nicht schlafen kann, hätte ich doch gern ein bisschen Unterhaltung. Als konnte genial auch nicht schlafen.

Zum Inhalt:
Spurlos verschwindet die Südstaatenschöne Jessica King, Tochter des Dorfmagnaten und Verlobte des Schuldirektors. Die Polizei ist ratlos.
Annie Wilson wird zu Rate gezogen, weil sie eine ungewöhnliche Gabe besitzt. Von ihrer Großmutter erbte sie die Fähigkeit, mit Hilfe von Karten in die Zukunft und die Vergangenheit ihrer Klienten zu blicken.

Zunächst sind die Beamten skeptisch. Doch Annie hat eine Vision, die den Sheriff auf die richtige Fährte bringt. So wird auf dem Grund eines Sees die ertränkte Leiche Jessicas gefunden. Man verhaftet den Grundbesitzer Donnie Barksdale (ein schmieriger Keanu Reeves), Annies Erzfeind, der sie seit Wochen bedrohte. Er glaubt, dass sie es ist, die seine Ehefrau Valerie gegen ihn aufbringt. Donnie wird für schuldig befunden.

Aber Annie ahnt, dass der Spuk noch lange nicht ausgestanden ist. Unheimliche Visionen quälen sie - was ist wirklich mit Jessica geschehen? Sie weiß, dass sie verfolgt werden wird, bis sie das Geheimnis entschlüsselt hat. Sowohl von den Lebenden, als auch von den Toten...


Fazit: einfach genial!!! Ich habe alle nacheinander verdächtigt. Ich habe mitgefiebert und mitgezittert und mich an genial gekrallt.
 
6. April 2002, 02:46   #2
Curse
 
Registriert seit: December 2001
Beiträge: 137
Ich hab mir heute auch wieder ne neue DVD zugelegt,
Zur Auswahl standen unter anderem auch The Gift, hab micht dann aber für Three Kings entschieden, auch ein sehr guter Film
Review gibts heute Mittag, denn ich bin hundemüde
 
7. April 2002, 07:17   #3
ati31
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von ati31
 
Registriert seit: December 2001
Ort: Datteln
Beiträge: 181
Na dann werd ich mir den Film doch direkt mal ausleihen
 
7. April 2002, 18:01   #4
Lost Arrow
 
Beiträge: n/a
100% zustimm Schatz. fand den Film erste Sahne. Man verdächtigt einfach jeden einmal!
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > TV und Kino

Stichworte
dunkle, gift, dvd

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.