Skats

Datenschutzerklärung Letzten 7 Tage (Beiträge) Stichworte Fussball Tippspiel Sakniff Impressum
Zurück   Skats > Interessant & Kontrovers > Off-Topic
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren


 
 
26. March 2006, 11:50   #1
Gisi
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: December 2004
Beiträge: 67
Ich hab n Problem

Mein Wunschfach Psychologie wurde mir wegen eines zu hohen NCs leider nicht zu erlernen gestattet, trotzdem mime ich ab und zu den Personenversteher und -deuter. So geschehen bei der letzten Kneipentour durch das wunderschöne Städtchen Heidelberg. Da meinten nämlich perfekt proportionierte etwa Einmetersiebzig, sie müssten sich genau so bewegen, wie man es als Mann von ihnen erwartet. Geile Hüftschwünge, Blicke, die es einem unmöglich machen, wegzuschaun und das alles in hautengen Klamotten. Wäre wohl auch was für Sacki gewesen. :blöd:

Also ein paar Minuten zur Analyse genommen und zu dem Schluss gekommen, dass sie VWL studieren muss. Fragt jetzt bitte nicht, wie man darauf kommt. Sowas hat man einfach im Blut. Leider wurde anschließend nur eine meiner beiden Fragen an sie mit "ja" beantwortet und zwar die, ob sie denn, wie ich, VWL studiere. Das hat mich zwar gefreut, die zweite Frage allerdings, ob sie mich denn zu einem Cocktail einladen möchte, um mich ein bisschen näher kennenzulernen, wäre mir lieber mit "ja" beantwortet worden.

Trotzdem kamen wir ins Gespräch, schließlich wollte sie u.a. wissen, woher ich ihr Studienfach wusste. Wir plauderten über Dieter Bohlen, Beziehungen, Karriere, Fanta, Sport und und lauter solche Dinge, die ich danach nicht mehr wusste, weil es nicht einfach ist, sich auf das Gesagte zu konzentrieren, sitzt man gegenüber einer solchen Bombe. Und das war sie, zweifelsohne. Irgendwann fragte sie, was ich denn von der am Ende des Semesters geschriebenen Klausur halten würde. Die Aufgabe 1 bis 3 wären ja noch machbar gewesen, genauso wie 5 bis 8, nur bei der 4 hätte sie Probleme gehabt.

Mir erging es von der Verteilung her ähnlich, nur umgekehrt, hab ich geantwortet. Wow, was für ein süßes Lächeln. Sie bot mir an, man könne sich doch mal bei ihr oder mir treffen, zwecks gemeinsamer Klausurbesprechung. Ich könnte ihr die Aufgabe 4 erklären und sie mir den Rest. Sacki, kann man so ein Angebot abschlagen? Nein, natürlich nicht! Wir tauschten anschließend leider keine Körpferflüssigkeiten, sondern nur die Handynummern aus.

Vorhin sollte nun passieren, was passieren sollte: Es kam ne SMS. Von ihr. Wie es denn zeitlich nächste Woche bei mir aussehen würde, wir wollten uns ja schließlich ergänzen und Lücken füllen. Außerdem könne man ja erste Blicke auf den Stoff des nächsten Semesters werfen, um am 24. April nicht ganz unvorbereitet zu starten. Shit, denke ich seitdem, denn sie hat das ganze wohl tatsächlich ernst gemeint.

Das Problem an der Sache ist nämlich, dass ich überhaupt kein VWL studiere, sondern vielmehr den Problemen der Anglistik und Computerlinguistik nachgehe. Watt nun?

Gruß,

Gisi
 
26. March 2006, 13:41   #2
opium
Ungültige E-Mail Angabe
 
Benutzerbild von opium
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 427
Dann sag ihr einfach, Dir wäre inzwischen aufgegangen, warum Du die ganzen Fragen in der VWL-Klausur nicht beantworten konntest. Sie fragt garantiert nach dem Grund und dann kannst es ihr frei von der Leber weg erzählen
Vielleicht möchte sie ja auch dringend ihre Allgemeinbildung verbreitern und da würde sich Computerlinguistik natürlich anbieten
 
26. March 2006, 14:09   #3
Maggi
 
Benutzerbild von Maggi
 
Registriert seit: April 2002
Beiträge: 3.915

Wirtschaft für Dummies. Von Sean M. Flynn
ISBN: 352770213X

Tolle. Geschichte.
Ciao,
Maggi
 
26. March 2006, 15:04   #4
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Zitat:
die zweite Frage allerdings, ob sie mich denn zu einem Cocktail einladen möchte, um mich ein bisschen näher kennenzulernen,
Das war rein von der Taktik her nicht ungeschickt.

Tja, wie Du nun aus dieser Nummer rauskommen kannst, ohne auf Deine Pettingabsichten verzichten zu müssen: keine Ahnung.
Einzige, aber sehr unwahrscheinliche Hoffnung: vielleicht hat sie ja auch ein wenig zu dick aufgetragen und arbeitet in Wirklichkeit in der Mensa am Buffet.

Ob Maggi, Du oder ich: wir sind wohl noch zu jung und unerfahren, um eine so verkackte Situation wieder auszubügeln.

Bin mal gespannt, was der olle Schwerenöter Ben mit seinen sicher reichhaltigen Erfahrungen anzubieten hätte. Der kennt solche Situationen bestimmt

Ohne Deinen tollen thread zerkloppen zu wollen, aber ich hatte mal eine ähnliche Situation, allerdings unbeabsichtigt:

Auf der Rückfahrt von einem Einsatz mit dem NAW hielten wir vor einem Supermarkt, um Getränke einzukaufen. Weil es draußen regnete, zog ich mir meine Jacke über. Allerdings hatte ich übersehen, daß es nicht meine Jacke mit der Aufschrift "Rettungssanitäter", sondern die unseres Doktors war.
Und so schlenderte ich in den Supermarkt mit der Aufschrift "Notarzt" auf dem Rücken der Jacke und dem Namenschild "Dr. Müller"
Am Käsestand sah ich sie dann, wie "Sie" sich sich einen alten Gouda anschaute: Traumfigur, göttlicher Hintern, Minirock und eine Oberweite wie zwei Melonen.
Ich kann bei so einem zauberhaften Wesen nicht anders und muß anbaggern, meine Gene und Hormone halt...
Ich ließ mich von ihr fachkundig in Sachen Käse aufklären und ihrendwann hatten wir dann auch ein date verabredet, wobei die Initiative von ihr ausging, ehrlich. Kann man da nein sagen ?
Zwei Tage später trafen wir uns in einem Lokal, wo sie mit einigen Freundinnen saß.
Ich hörte nur das Getuschel "Ey cool, der Typ ist Arzt..."
Ich schwöre, ich habe alles versucht, Ihr die Wahrheit zu sagen, aber sie war der Meinung, mir sei das peinlich und deswegen würde ich meinen Beruf verleugnen.
Mir ging das dann so auf den Keks, daß ich sie und ihre Freundinnen in dem Glauben ließ, ich sei ein Dr. med.
Der Abend war langweilig, denn ständig wurde ich mit medizinischen Fragen bombardiert, sodaß ich irgendwann das weite gesucht habe.

Die Lady rief mich noch ein paarmal an, das war es dann aber auch schon.

Leider....

Ich hoffe, Dir wird es anders ergehen.

Bericht erwünscht. (Man lernt ja nie aus...)
 
26. March 2006, 15:32   #5
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
ähnliches habe ich auch schon erlebt und klar ist, dass sich sowas schnell aufdeckt, wenn man nichtmal Ahnung von der Materie hat.
Wenn wirklich Interesse besteht, also mehr, als ein one-night-stand ;>), dann sollte man diese kleine Schummelei schnell aufklären.
Entweder "feige" als SMS, bevor man sich trifft
oder
als erstes Thema beim Treffen, was ich bevorzugen würde, weil sich eine gute Erklärung mit einem netten, verlegenem Blick doch anders anhört

Besteht bei ihr auch mehr Interesse, als nur das gemeinsame Lernen, wird sie sich geschmeichelt fühlen, dass Dir jeder Trick recht war, um mit ihr ins Gespräch zu kommen.

In meinem Fall war der Medizinstudent ein Polizeischüler, was uns aber trotzdem nicht daran hinderte gemeinsam zu lernen. Er kannte danach die Anatomie, besonders die weibliche und mir wurde klar, dass ich viele Dinge in Bezug auf den Verkehr noch nicht gekannt hatte
 
26. March 2006, 17:37   #6
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Zitat:
In meinem Fall war der Medizinstudent ein Polizeischüler,
Nichts gegen Polizisten, aber eine repräsentative Umfrage hat ergeben, daß Feuerwehrleute die mit Abstand besten Liebhaber sind....
 
26. March 2006, 18:12   #7
Irata
Junge mit Mundharmonika
 
Registriert seit: October 2002
Ort: Bonn
Beiträge: 1.366
Erzähl ihr von deiner multiplen Persönlichkeitsstörung und dass Du nach eurem Kennenlernen wieder in deine EVD-Persönlichkeit gewechselt bist. Das erscheint ihr bestimmt mysteriös und überhaupt stehen Frauen auf Geheimnisse.

Feuerwehrleute haben ständig Druck auf der Spritze?
 
26. March 2006, 18:21   #8
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Zitat:
Zitat von Irata
Feuerwehrleute haben ständig Druck auf der Spritze?
So sagt man, stimmt.
Und ich kann da nicht unbedingt widersprechen, was meine Person betrifft.
 
26. March 2006, 18:27   #9
Maggi
 
Benutzerbild von Maggi
 
Registriert seit: April 2002
Beiträge: 3.915
Dann hast du wohl kein langes Leben.

Zumindest heißt es auch, dass männliche Menschen mit weniger ausgeprägter Männlichkeit im Alter aktiver sein können, weil bei ihnen im Falle einer Steifheit nicht dauernd der Blutkreislauf zusammenbricht.

Ciao,
Maggi
 
26. March 2006, 19:51   #10
zeus2212
 
Registriert seit: November 2001
Beiträge: 4.800
shredder an:
damit das nicht passiert benutze ich vorher (nitrolingual n-spray)
shredder aus:
 
29. March 2006, 15:15   #11
Gisi
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: December 2004
Beiträge: 67
So Freunde,

gestern war der große Tag. Auch ohne mir Maggi`s Buchempfehlung durchgelesen zu haben, wollte ich einfach mal wissen, wie lange ich durchhalten würde, bis sie merkt, dass ich 0 Plan von der Materie hab. 5 Minuten hatte ich mir vorher als Ziel gesetzt. Danach wollte ich sie aufklären, falls sie es nicht schon vorher gemerkt hätte, wovon durchaus auszugehen war.

Etwa 10 Minuten später als ursprünglich verabredet stand sie vor meiner Tür. Ihr Gesäß diesmal durch eine enge Jeans verhüllt, dazu ein sehr stilvolles, weißes Oberteil und ich war hin und weg, noch bevor ich zum Gesichtscheck übergehen konnte (was natürlich von Nöten war, schließlich war Nüchternheit und eine daraus resultierende "gesunde" Analyse an jenem Abend nicht mehr gegeben). Doch auch dieser verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit und so durfte sie schließlich eintreten.

Nach den üblichen Floskeln, ob sie sich extra so hübsch gemacht hätte, ob ich ihr einen Gisi-Special-Cocktail anbieten darf oder sonstige Wünsche erfüllen könne, unterbrach sie mich. Man war schließlich nicht zum Date verabredet, sondern zur VWL Besprechung. Normalerweise mag ich ja Frauen, die auch mal den Mund aufmachen und Initiative übernehmen, in der Situation wären mir allerdings ein paar Minuten mehr Plaudern lieber gewesen.

Was nämlich folgen sollte, war ein ziemliches Desaster. Meine 5 Minuten stellten sich als utopisch heraus und nach schätzungsweise 20 Sekunden fragte mich ein verdutzt dreinblickendes, aber so wunderschönes Gesicht, ob ich denn ein paar Vorlesungen gepennt hätte. Ihre Augen waren zu schön und ich konnte nicht anders, als ihr
Zitat:
mit einem netten, verlegenem Blick
(thx Glühwürmchen) zu beichten, dass ich zwar alles dafür geben würde, von ihr eine VWL Aufgabe erklärt zu bekommen, im Gegenzug dafür aber nur einen Gisi-Special-Cocktail mit anschließender Rückenmassage zu bieten hätte.

Naja, danach flog die Tür mit lautem Knallen zu, ich war allein in der Wohnung und um eine Erfahrung reicher: Nächstes mal hör ich auf Maggi!

Gruß,

Gisi
 
29. March 2006, 15:38   #12
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
Zitat:
Zitat von Gisi
... im Gegenzug dafür aber nur einen Gisi-Special-Cocktail mit anschließender Rückenmassage zu bieten hätte.


Warum hast Du ihr nicht gesagt, dass Du Anglistik und Computerlinguistik studierst und Ihr trotzdem gemeinsam lernen könnt?
Dann wüssten wir jetzt zumindest auch, ob diese Frau aus mehr als einem geilen Körper mit einem süßen Lächeln bestand
 
29. March 2006, 16:12   #13
Gisi
Ungültige E-Mail Angabe
 
Registriert seit: December 2004
Beiträge: 67
Zitat:
Warum hast Du ihr nicht gesagt, dass Du Anglistik und Computerlinguistik studierst und Ihr trotzdem gemeinsam lernen könnt?
...das wollte ich! Ich hätte ihr nicht nur das, sondern meine komplette Lebensgeschichte erzählt, wenn sie denn gewollt hätte. Ich hätte vom Klippenspringen in Australien berichtet oder von der Frage, auf welcher Seite der Mauer ich denn wohnte, gestellt von meinen amerikanischen Mitschülern während meiner highschool Zeit in Los Angeles.

Nur kam es dazu leider nicht, so schnell war sie weg. Und da ich aus Prinzip keiner Frau hinterherlaufe, war es das, leider. Ich hätte ja auch gerne mal gesehen, was sich unter der Jeans verbirgt...

Gruß,

Gisi
 
29. March 2006, 17:04   #14
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
das hätte eben vor der Massage kommen müssen
Du bist schon ein toller Hecht
 
29. March 2006, 17:41   #15
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Tja Gisi, war zu erwarten, daß es so endet.

Ich kenne mich mit Frauen nicht aus und habe kaum Erfahrung mit deren Psyche

Aber eines ist gewiß: Das war so eine, vor denen uns unsere Mütter immer gewarnt haben. Die war nur auf ihren Vorteil aus, nichts weiter.
Wenn sie was wollen, dann wackeln sie mit dem Arsch, wippen geil mit ihren Hüften und legen den erotischsten Blick auf, den sie tagelang zu Hause oder auf dem Damenklo mit ihren Freundinnen geübt haben.

Nimm's locker und flockig und sei vor allem stolz darauf, daß Du dich nicht zum Seppel gemacht hast und dem Fräulein hinterher gelaufen bist.

Ich bin stolz auf Dich !

Und was ihren Hintern betrifft, hast Du bestimmt nicht viel versäumt: die sehen letztlich alle gleich aus.

Bei einer engen Jeans wäre ich von vornherein sehr skeptisch gewesen, denn oftmals hat die superenge Jeans für den Hintern den selben Effekt, wie ein BH - alles schön in Form bringen.
 
29. March 2006, 18:22   #16
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
Euch gehört der Arsch versohlt und zwar ohne Jeans drumherum

Aber hinterherlaufen würd ich auch nicht
 
29. March 2006, 18:40   #17
Sacki
Dummschwätzer
 
Benutzerbild von Sacki
 
Registriert seit: February 2005
Beiträge: 3.365
Zitat:
Zitat von Glühwürmchen
Euch gehört der Arsch versohlt


 
29. March 2006, 19:15   #18
zeus2212
 
Registriert seit: November 2001
Beiträge: 4.800
warum euch? ich hab doch nix gesagt
 
29. March 2006, 19:19   #19
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
und wieso fühlst Du Dich dann angesprochen?

Sacki,
Du Frechdachs! Mutig, wenn man so weit weg ist, wa?
 
29. March 2006, 19:23   #20
zeus2212
 
Registriert seit: November 2001
Beiträge: 4.800
mit euch sind alle männer gemeint, ob angesprochen oder nicht
 
29. March 2006, 19:28   #21
Glühwürmchen
 
Registriert seit: October 2002
Beiträge: 4.319
Ne, ne, ne, neeee! Da steht nicht euch Männer, sondern nur Euch und damit sind genau die beiden Jünglinge gemeint (und wer sich noch angesprochen fühlt)
 
29. March 2006, 19:31   #22
zeus2212
 
Registriert seit: November 2001
Beiträge: 4.800
du hast recht und ich meine ruhe *g*
 
Antwort

  Skats > Interessant & Kontrovers > Off-Topic

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:52 Uhr.


Powered by vBulletin, Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Online seit 23.1.2001 um 14:23 Uhr

Die hier aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.